Gesunde Ernährung in der Weihnachtszeit

Weihnachten ist für viele ein Schlemmerfest und die Gewichtszunahme ist vorprogrammiert.

Hier sind 10 Strategien, um an Weihnachten ganz einfach nicht zuzunehmen

(Quelle: www.brigitte.de)

1) Eßfallen umgehen (höre auf, wenn Du satt bist)

2)  Zeit zum Schlafen (Wachstumshormone kommen in Gang und Fett wird abgebaut)

3)  Raus aus der Wohnung (Heizung macht dick und träge!)

4) Sie mögen’s hell und still (weil schummerige Kerzen und Weihnachtslieder gute Stimmung zum Knabbern und Schlemmen machen)

5) Fisch auf den Tisch! (statt Gänsebraten lieber Lachs mit  Omega-3-Fettsäuren für einen Extra-Schub Vitamin D und mit gesundem Fischöl für die Ankurbelung des Fett- und Zuckerstoffwechsels)

6) Vanille-Tee statt Kipferl (Die Dickmacher Fett und Zucker sind in vielen Weihnachstsleckereien. Lieber gute Laune machen mit Gewürzen, Zimt, Kardamom, Anis, Ingwer und vor allem Vanille – auch in Tee und Kaffee)

7) Genug Wasser trinken (Wasser spült den Drank nach Naschen und fettem Essen weg und macht schlank)

8) Leckerei oben im Schrank (Schokolade und Kekse im Schrank halten schlanker als die griffbereit, offene Dose)

9) Raus in die Natur! (Bewegung und kalte Luft fördern die Verbrennung)

10) Putzen (eine Stunde Weihnachtsputz schafft 130 Kalorien, gegenüber Auf-der-Couch-Lümmeln 55)

Finde und nutze Deinen Ätzpunkt!

Die Weihnachtszeit ist kein guter Moment, um eine Ernährungsumstellung oder eine Diät zu beginnen. Aber diese Tage sind eine gute Gelegenheit für Veränderungen. Und die Veränderung Deines Körpers ist ganz persönlich und sofort zu erleben.  Hier ein wichtiger Tipp, wie Du ohne Zunahme Deines Körpergewichts eine gesunde Ernährung schon in die Vorbereitung der Festtage einbaust und dann diese Weihnachtstage besser meisterst.

Du bist schon länger unzufrieden mit Deinem Körper, Deinem Gewicht und Deinem Profil. Meist ist es ein kleines Erlebnis, das Dein Fass zum Überlaufen bringt:

  • Beim Treppensteigen kommst Du zu schnell außer Atem.
  • Deine Kollegin am Arbeitsplatz macht eine dumme Bemerkung.
  • Dein Lieblingskleid paßt nicht mehr.

Ärgere Dich nicht über die Treppe, über die Kollegin oder über das Kleid.

Nimm diese Erlebnisse als eine wichtige Botschaft an, als einen ganz konkreten und ernsten Anlaß, endlich aktiv zu werden und mit dem Abnehmen anzufangen.

Wenn Du so Deine körperliche Situation verarbeitest,

  • dann entsteht genügend Motivation für Veränderung bei Dir,
  • dann wirst Du auch mehr bewußt auf Deine Ernährung (schon beim Einkaufen) achten,
  • dann gewinnst Du sogar Freude am Wandel (jedes Gramm Körpergewicht weniger macht Dich happy!)

Vom Übergewicht zum Gleichgewicht (eBook)

Wenn Du tiefer einsteigen willst in das Thema des körperlichen Über-Gewichts und der Sucht dahinter, dann empfehle ich Dir mein eBook zur Lektion.

eCover-Übergewicht

Hier findest Du die umfangreiche Gliederung und Bestellmöglichkeit

Vorsatz für 2018: Abnehmen

Wenn Du Dir für das nächste Jahr vorgenommen hast, zielgerichtet abzunehmen, dann ist dabei kompetente Hilfe wertvoll.

Dafür ist mein Konzept zur Komplexen Behandlung von Übergewichtigen zum Abnehmen bis zum Wohlfühlgewicht gerade richtig.

Hier findest Du Informationen zu diesem komplexen Behandlungs-Konzept:

http://praxis.luxcoaching.eu/wohlfuehlgewicht-erreichen/

eBook als Geschenk für einen lieben Menschen, der abnehmen will:

Titel: Übergewicht – Eß-Störung / Freß-Sucht / Fett-Sucht / Über-Gewicht /
Adipositas – Verstehen, Vorbeugen, Behandeln

Autor: Dr. Wolf Barth
Umfang: 192 Seiten
Format: PDF-Datei
Preis: 29,90 €