Autor: Dr. Wolf Barth

Laufen wir wie Lemmige ins Verderben?

Grandiose Ablenkung seit Jahrhunderten durch Brot und Spiele, durch Geld und Macht, durch Dummheit und Primitivität, durch Erhalten eines „geistigen Horizonts von Kaugummis“, durch Beschäftigen mit sinnlosen Tätigkeiten, durch Vollstopfen mit Lebewesen, durch Schlafen in kleinen Wohnbüchsen, durch Herzlosigkeit und Selbstzentriertheit, weil es uns egal ist, weil es billig ist – dieser Sex, dieser Fraß, dieses Leben...

Read More

Wieviel braucht der Mensch wirklich?

Was ist ein „gutes Leben“ Leben? Und warum und wofür wollen wir immer mehr Geld verdienen? Denn eigentlich haben wir doch längst alles und leben im materiellen Überfluss. Der Ökonom Robert Skidelsky und sein Sohn, der Philosoph Edward Skidelsky, stellen in ihrem aktuellen Buch „Wie viel ist genug?“ Fragen nach dem Sinn. In unserer Wachstumsgesellschaft drehe sich alles nur noch um einen banalen Glaubenssatz: Verdiene so viel Geld, wie du kannst. Doch die inhaltsleere Anhäufung von Kapital sei Selbstzweck und somit sinnlos, so die Skidelskys. Wozu also verdienen wir Geld? Antworten finden die beiden Autoren bei den Philosophen und Ökonomen vergangener Tage. Von der Antike bis zur Neuzeit gab es Denker, die die reine Gier des Menschen zu zügeln versuchten und gleichzeitig nach dem tieferen Sinn von Arbeit und Geldanhäufung fragten. Herausgekommen ist ein Buch darüber, was ein „gutes“ Leben sein könnte. Edward und Robert Skidelsky „Wie viel ist genug? Vom Wachstumswahnsinn zu einer Ökonomie des guten Lebens“208 Seiten, € 19,95ISBN 978-3888978227Verlag Antje Kunstmann, März...

Read More

Automaten übernehmen die Macht

Maschinen und Automaten werden überall immer mehr anstelle von Menschen eingesetzt! Computer, Automaten und Roboter ersetzen den Menschen überall. In der Ära des heutigen Kapitalismus ist die Produktivität der Arbeit so hoch, daß immer weniger Arbeitskräfte gebraucht werden. In Helsinki, Paris, Barcelona, Budapest, Vancouver, São Paulo und auch in Nürnberg bewegen sich U-Bahnen schon jahrelang vollautomatisch und ohne Fahrer. Das spart nicht nur Personalkosten, sondern erhöht sogar die Kapazität der U-Bahn-Linien um bis zu 50 Prozent, weil die exakt positionierten Züge in einem engen Zeitabstand von nur 75 Sekunden hintereinander fahren können. Lokführer werden daher bald nicht mehr für Lohnerhöhungen, sondern für den generellen Erhalt ihrer Arbeitsplätze, die ebenfalls automatisiert funktionieren. Bei McDonald’s am Berliner Ku`damm geben Kunden ihre Bestellung am Touchscreen ein, bezahlen am Automaten und holen sich am Verkaufstresen ihr Essen ab. So streicht McDonald’s weltweit Hunderte Jobs, die ohnehin sittenwidrig bezahlt wurden. Ähnlich ist es in der Landwirtschaft: Noch vor ein paar Jahrzehnten haben in den jetzigen Industrienationen 90 Prozent der Bevölkerung in der Landwirtschaft gearbeitet. Heute sind nur noch 2 Prozent der Menschen als Bauern tätig. 1900 erzeugte eine Bäuerin mit ihrer Arbeitskraft Nahrung für 4 Personen, 1950 schon für 10 Menschen, 2000 bereits über 133 Menschen – aufgrund der Technisierung. Die japanische Firma „Spread“ realisierte eine automatisierte Farm, in der Roboter den Salat wässern, umsetzen, schneiden, ernten und verpacken. Nur das Anpflanzen wird noch von Menschen gemacht. Damit...

Read More

Bewusstsein schafft Menschlichkeit – Eugen Drewermann im Gespräch mit Jens Lehrich

Die Wahrheit finden, die in einem liegt, statt dem Geld und dem „Erfolg“ hinterher jagen, die Menschen sind die Handlanger der Maschinen, müssen überall und immer erreichbar sein (Kommunikativität), im Konkurrenzkampf von Nanosekunden gegen Computer, der uns überall überwacht. Totale Kontrolle und das Gehetzt-Sein sind das Betriebsstrukturen eines Ausbeutungssystems des...

Read More

Verfassungsgebende Versammlung

Viktor Tsoi: Veränderung!

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
17
Fr
2017
ganztägig Yoga Kongress 2017
Yoga Kongress 2017
Nov 17 – Nov 19 ganztägig
Yoga Kongress 2017 @ Yoga Vidya i
Yoga – Sinn, Gemeinschaft, Lebensfreude Der Yoga Kongress findet dieses Jahr vom 17. bis 19. November bei Yoga Vidya in Bad Meinberg statt. Ganz gleich, ob du schon lange mit Yoga vertraut bist oder ob es[...]
Nov
23
Do
2017
ganztägig 8. Deutschen Querdenker-Kongress
8. Deutschen Querdenker-Kongress
Nov 23 – Nov 24 ganztägig
8. Deutschen Querdenker-Kongress @ München | Bayern | Deutschland
8. Deutscher Querdenker-Kongress Auf dem einzigartigen Zukunftsgipfel aller Innovationspioniere denken über 400 Top-Entscheider und Innovatoren die Zukunft neu. Inspiration pur, denn Ihr Ideen-Vorsprung entscheidet. 23. und 24.11.2017 in München THE INNOVATION-NETWORK Top-Speaker geben exklusive Einblicke[...]
ganztägig Ganzheitlich frei – Online-Kongress
Ganzheitlich frei – Online-Kongress
Nov 23 – Dez 3 ganztägig
Ganzheitlich frei - Online-Kongress @ Ganzheitlich frei
Ganzheitlich frei – Online-Kongress vom 23.11. bis 03.12.2017 Melde Dich kostenlos zum nächsten Online-Kongress vom 23.11. bis 03.12.2017 an & erhalte Dein Geschenk! DER GANZHEITLICH FREI KONGRESS IST FÜR DICH, WENN DU: endlich wieder vollkommenes[...]

Zufälliges Zitat

Vertrauen heißt nicht passiv auf ein Wunder warten, sondern sich aktiv mit dem Leben konfrontieren.

— LAHIRI MAHASAYA

Marie Péporté: Geschichten, die das Leben schreibt