Fotoquelle: pixabay.com („Der Geist aus der Flasche“)

Über die dunklen Hintergründe und Ursachen des heutigen Geschehens

Der deutsche Prof. Manfred Peter ist seit Jahren international unterwegs – vor allem in mehreren asiatischen Ländern – lernend, lehrend, helfend (ganzheitliche psychologische Lebensberatung); er selbst ist hellsichtig und mit anderen hellsichtigen Menschen verbunden. Er ist weiterhin mit dem deutschen Volk und der deutschen Kultur eng verbunden.

„Udo Ulfkotte hat 100% recht mit seinen Entdeckungen & Enthüllungen.“ (Prof. Manfred Peter)

Durch Kenntnisnahme dieser Veröffentlichungen und des Schicksals von Udo Ulfkotte sah sich Prof. Manfred Peter zu einer Video-Stellungnahme veranlaßt.

  • Die Veröffentlichungen von Udo Ulfkotte zeugen von großem Mut und Liebe für sein deutsches Heimatvolk.
  • Er hat die gegenwärtigen zentralen Probleme unseres Lebens (nicht nur in Deutschland) beim echten Namen genannt, weshalb er aus dem Weg geräumt wurde.
  • Udo Ulfkotte war für ihn ein „wirklich tapferer Held“.
  • Allerdings geht er nicht dem WARUM, den tieferen Ursachen und Hintergründen nach. Das fehlende Puzzle-Stück liefert Prof. Manfred Peter in seinem Video.
  • Man muß sich fragen: Wenn CIA und Pentagon & Co. mitbeteiligt sind am Nahost-Konflikt, an der Etablierung und Verbreitung des IS sowie der Flüchtlings- und Völkerwanderungsbewegung nach Europa, dann muß man fragen WARUM?
  • Was hätten die USA davon, wenn Deutschland am Boden läge, keine Finanzkraft und keine Kaufkraft mehr hätte? Wer soll dann ihre Hollywood-Lizenzen, Colas, iPhones, McDonalds usw. kaufen. Die Lebensweisheit heißt: „Die Gans, die goldene Eier legt, die schlachtet man nicht!“
  • Das ganze heutige Geschehen auf der Erde und in Europa/Deutschland ergibt aber einen Sinn aus höherer Perspektive unter Einbeziehung nicht-sichtbarer finsterer Geistesmächte und des ursächlichen Wirkens dämonischer Kräfte auf die Menschen, die zu Marionetten und Werkzeugen werden.

Inkompatibilität der muslimischen Mentalität zur deutschen Mentalität

  • Die Werte und das Kultur- und Gedankengut des deutschsprechenden Volkes sind konträr dem islamischen.
  • Die Muslime sehen ihre Aufgabe in der massenhaften Vermehrung und Verbreitung. Sie vermehren sich daher „wie die Karnickel“.
  • Daraus entsteht eine einfache Rechenaufgabe: 1 Million Paare mit je 4 Kindern werden 4 Millionen. In spätestens 40 Jahren haben wir es in Deutschland mit 40 Millionen Muslimen zu tun. (Aufgrund des Familiennachzuges von bis zu 7 Kindern wird dies noch viel schneller gehen!) Bereits jetzt gibt es innerhalb von 22 Jahren inzwischen 13 Prozent muslimischen Bevölkerungsanteil in Deutschland.
  • „Diese Sorte Menschen können nicht im Frieden mit ihren Nachbarn leben.“
  • Die Kosten dieser Menschen können künftig nicht mehr getragen werden.
  • Irgendwann wird es eine Gegenwehr in Deutschland geben.
Diese geplante Lawine von Chaos, Kriminalität, Vergewaltigung, Terror und Bürgerkrieg ist in Deutschland bereits in Gang gebracht worden. Und dieser Prozess kann nicht oder kaum rückgängig gemacht werden.
Deshalb wird das für Deutschland und Mitteleuropa ein Fiasko werden, und ein neuer „Holocaust“ kann ausbrechen, wo sich der Hass der Deutschen gegen alles Nicht-Deutsche realisiert. Die alten dämonischen Kräfte sind wieder am Werk.

„Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.“ (Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

Die Deutschen sind von der Art und Mentalität sehr tolerant und friedliebend.
Sie können aber auch Gewalt einsetzen, wenn sie ihre Freiheit im Land in Gefahr sehen. Diese „eingebaute Sicherung“ brennt dann bei den Deutschen durch, wenn sie spüren, daß ihnen der Boden unter den Füßen weggezogen wird.
  • Das war auch vor 2000 Jahren schon so, als die Römer in Europa alles unter Kontrolle halten wollten. Dann vereinten sich die germanischen Stämme im siegreichen Befreiungskampf gegen die Römer in der Schlacht im Teutoburger Wald (Varusschlacht oder Hermannsschlacht). Damals waren die Germanen militärisch völlig unterlegen, aber höchst motiviert, mutig und konsequent im Kampf.  Der germanische Krieger Arminius wird seit dem 15. Jahrhundert als „Hermann, der Cherusker“ und deutscher Nationalhelden gefeiert. Die Schlacht im Teutoburger Wald wurde als Geburtsstunde der Deutschen betrachtet. Der römische Chronist Tacitus hatte den jungen Krieger als den „Befreier Germaniens“ bezeichnet.
  • Im Zweiten Weltkrieg war es offenbar ähnlich im Verhältnis zwischen den Deutschen und dem zionistischen Weltjudentum, als es zu einem geistigen Umschwung in der deutschen Führung (Besetzung Hitlers) kam.
Die Erfahrungen und Beobachtungen von Prof. Manfred Peter über das Verhaltens der Muslime in asiatischen Ländern: Dies führte aufgrund ihrer Unbelehrbarkeit und fanatischen Koran-Interpretation überall zu Widerstand und Konflikten. Und die Deutschen werden das nicht mehr lange aushalten können und über sich ergehen lassen – egal, wie lange die Medien darüber schweigen oder etwas anderes mitteilen. Irgendwann kommt es zu einem bürgerkriegsähnlichen Zustand, der ganz genau so (von den dunklen Kräften und ihren manipulierten Politiker) gewollt ist.
Diese geballte Macht der Widersprüche wird auf Deutschland einwirken und weiter zunehmen. (Hellsichtige Menschen können diese zerstörerischen Kräfte genau wahrnehmen.)
Es wird zu Katastrophen und Terrorakten und direkten Auseinandersetzungen unter den Menschen kommen. Der IS hat es sich als Werkzeug der dämonischen Kräfte auf der Erde zur Aufgabe gemacht, hier und heute Angst unter der europäischen Bevölkerung zu säen,
  • um die deutsche Bevölkerung zu schwächen, um sie machtlos und wehrlos zu machen,
  • um dann weiter vorzugehen, um noch mehr Elend und Chaos auszulösen mit verheerenden Folgen.

Aktuelle Einzelfall-Loste Deutschland

Liste von Polizei- und Pressemeldungen zu sexuellen Übergriffen und Vergewaltigungen durch Flüchtlinge, Migranten und mutmaßliche Migranten im Jahr 2016

„Ein denkender Mensch müsste erkennen, wenn es schon schwierig ist, dass Ostdeutsche mit Westdeutschen zusammenwachsen, trotz gleicher Sprache und gleicher Religion! Um wie viel schwerer muss es dann sein 1 Mio. Menschen ohne deutsche Sprache, mit einer anderen Religion aus einem völlig anderen Kulturkreis zu integrieren! Ich denke das war ein Eigentor!“

 
Die Prognose von Manfred Peter:  „Frau Merkel wird zur meist gehaßten Person in Deutschland, noch vor Adolf Hitler.“ 

Welche Mächte und Kräfte stehen hinter diesen Etscheinungen und Entwicklungen?

Diese Wahrheit wird viele Menschen umhauen, oder die meisten Menschen wollen / können sie nicht (mehr) wahrhaben.

In dieser Heutzeit kämpfen wir Menschen nicht mit physischen Wesen aus Fleisch und Blut, sondern mit geistigen Mächten und Kräften!

Die seit 1945 eingebleuten Schuldgefühle bei den Deutschen führte u.a. dazu,
  • daß sie nicht allein Milliarden Gelder heute immer noch nach Israel senden,

Zahlungen an Israel ohne Ende | Viel Spass im System

  • daß sie nicht nur die USA als dauerhaften Besatzer mit deutschen Gütern unbezahlt versorgen (Exportüberschuß, deutsches Gold in den USA),

Die USA beuten Deutschland aus – nicht umgekehrt 

  • daß sie auch eine „Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen“ entwickelten, um damit (erneut) in eine folgenschwere kollektive Falle zu tappen.

Willkommenskultur, das war einmal (7.4.2017)

Die Ursachen dafür liegen im langfristigen Wirken finsterer dämonischer Mächte, die von hellsichtigen Menschen wahrgenommen werden können
  • Zu den lichtvollen Geistwesen und solchen göttlichen Wesen wie Jesus, Buddha, Krishna oder auch Allah gibt es stets eine finstere Gegenmacht. („Wo Licht ist, ist auch Schatten.“) Diese Dunklen (Reptiloide und Graue) haben seit einigen Jahrtausenden auf der Erde das Sagen, sie versuchen in den heutigen Aufstiegszeiten weiterhin die Oberhand über das Leben zu behalten oder wieder zu erlangen. In Menschen inkarnierte dunkle Seelen (25 %) werden von dunklen Geistwesen (ihren Repto-Ahnen) geführt und unterstützt, weshalb es den dunklen Menschenseelen heute noch besser als den guten Seelen auf der Erde geht! („Schlechten Leuten gehts immer gut“) Deshalb brauchen wir uns über die Skrupellosigkeit der allermeisten Superreichen nicht wundern!
  • Diesem Spiel der Kräfte von Licht und Dunkel kann der Mensch nicht so einfach entgehen oder es einfach ignorieren, nicht daran teilnehmen. Selbst wenn er keine Ahnung davon hat, wird er daran beteiligt. Menschen müssen sich immer wieder entscheiden, den Weg ins Licht zu gehen oder den Verführungen oder Erpressungen der finsteren Kräfte (Luzifer, Dämon, Teufel, Satan …) zu unterliegen.
  • Die wahren Hintermänner der negativen Vorgänge in der heutigen Welt sind dämonische destruktive Dunkelkräfte (u.a. reptiloide Wesen).
  • Diese finsteren Kräfte haben in dieser Welt der Polarität das Ziel, das Licht zu verdunkeln (übrigens auch durch Chemtrails!), Menschen auf die Schattenseite zu verführen und den Materialismus in der Welt zu stärken. Menschen verkaufen heute ihre Seele vor allem für den Mammon Geld („Jeder hat seinen Preis!“).
  • Diese Zerstörungkräfte sind körperlos und brauchen für ihre Ziele irdische Körper (Beispielsweise die Körper solcher Kriegs-Führer wie Napoleon, Hitler, Stalin), die sie geistig besetzen und benutzen.
  • Sie benutzen die Schlüsselfiguren der Gesellschaftsbereiche Finanzen, Medien, Politik, Wirtschaft und Kultur als Marionetten für ihre Ziele (siehe Geheimlogen und Verbände wie Bilderberger)
  • Wenn jemand nicht genug Licht und Bewußtsein in sich trägt, dann werden von den Dunkelkräften sein Ego mit seinen Schwächen (und Schattenseiten) ausgenutzt (siehe Sexskandale, Kinderpornographie, verschiedenste Süchte)
  • Sie zielen ständig darauf, Menschen zu manipulieren und massenhaft Angst (vor Armut, Krankheit, Terror, Krieg) zu verbreiten.
Zugleich gibt es immer die lichtvollen positiven Mächte und Kräfte, die den Menschen auf ihrem Weg ins Licht (Aufstiegsprozeß) helfen wollen, u.a. die persönlichen und kollektiven Schutzengel.
Viele Helfer aus der geistigen Welt war auch physisch auf der Erde, um bei der Entwicklung der Menschheit zu unterstützen. Dabei hat beispielsweise das Wirken von Jesus Christus als „Halbgott“ nichts mit der Kirche und der von dort verbreiteten „Religion“ zu tun!

Geistige Besetzungen des Menschen

Auf der Erde inkarnierte Menschen sind sehr selten dauerhaft in voller Lebens-Energie ein gesundes Kraftwerk für Arbeit und Vergnügen. Das sind meist nur kurze Höhepunkte (Orgasmen) und Hochzeiten. Sie strahlen nicht wie eine permanente Quelle aus ihrem göttlichen Weisheits-Herzen die Energie der Liebe in die Welt da draußen. (Das machen sogenannte Indigo-Menschen, weil sie bereits am höchsten entwickelte Bewußtseine haben!) Da ihre Lebens-Energie durch die verschiedensten ungelösten Konflikte und Traumata mit anderen und mit sich selbst blockiert ist, sind sie geschwächt und können dadurch von außen von anderen Wesen besetzt werden.  Besonders begünstigend hierfür sind
  • erstens fehlende (Selbst-)Liebe (Wut, Hass, Aggression, Eifersucht, Gier, nicht-bedingungslose Beziehung);
  • zweitens die Selbstzerstörung seiner Aura bzw. des Energiekörpers durch stoffliche Süchte wie Alkohol (flüssig), Drogen/Psychopharmaka (biochemisch), Zigaretten (luftig) u.ä.

Nach dem Resonanzgesetz zieht Gleiches auch Gleiches an, also niedriges Energienievau und niedrige Schwingungsfrequenz ziehen niedere Geistwesen an.

Im Rahmen seiner ganzheitlichen psychologischen Beratung und Hilfe „beschallt“ Prof. Manfred Peter Hilfe suchende Menschen in der Nähe eines buddhistischen Klosters in Japan mit einem alten Gebet (einem Sprechgesang) zur Vertreibung von „bösen Geistern“, zur Reinigung von diesem Besetzungen.
Es gibt unterschiedliche und unzählige Besetzungen durch fremde Energien und Kräfte im Menschen und am Menschen. Solche Besetzungen sind Parasiten, die von physischen Stoffen oder feinstofflichen Energien eines Wirtes leben. Wir kennen sie aus der physischen Welt als  Zecken, Würmer, Bakterien, Mitesser oder auch als Vampire. Diese Parasiten bekommen vom göttlichen Universum keine Energie bzw. sie haben sich aus dem göttlichen Licht in die Dunkelheit begeben (wie der „gefallene Engel Luzifer“), weshalb sie gezwungen sind, ihre Energie von anderen Wesen – wie den Menschen – zu holen.
Bewußtseinsmäßig höher entwickelte Wesen (z.B. Erzengel, Engel, aufgestiegene Meister oder inkarnierte Indigo-Menschen) schenken uns bedingungslos ihre göttliche Energie, die bei ihnen auch ständig nachfließt.
Demgegenüber brauchen niedriger schwingende Geistwesen (Dämonen, Teufel, böse Geister, erdgebundene Seelen, verstorbene Familienmitglieder, ehemalige Feinde, ehemals Süchtige) unsere Lebens-Energie. Sie besetzen und belästigen oder verführen uns zu Verdammnis, Streit oder Suizid. Sie rufen uns skrupellos zu sich auf die dunkle Seite (Tod). Sie wollen die Menschen zu sich holen, weil sie selbst nicht mehr zu uns kommen können, sie sind nur Geist ohne Körper. Wir können jedoch in deren dunkle Welt gehen, wozu wir sterben müssen.
Durch diese Besetzung des Energie-Vampires verliert der Mensch noch mehr Energie, sein normaler Energiefluß wird blockiert. Sie nutzen die körperlichen Schwachstellen des Wirtes, weshalb es weitergeht mit Müdigkeit, Schlappheit, Lustlosigkeit, dann treten erste körperliche Symptome (Krankheiten) auf. Geisheiler Sananda berichtet, daß alle Krankheiten auf Besetzungen zurückzuführen sind. („Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen“, S.196) Eine Besetzung durch erdgebundene oder dämonische Geistwesen kann im Weiteren bis zur Übernahme der Kontrolle des menschlichen Körpers und des Gehirns sowie zur Veränderung der Persönlichkeit und des Verhaltens führen. „Diese erdgebundenen Seelen können mehr oder weniger die Kontrolle des Verstandes übernehmen und den wahren Menschen komplett überdecken.“ (Geistheiler Sananda: „Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen“, S.197)
Es gibt desweiten noch härter gesottene schwarze Wesen auf der Erde, die das klare Ziel haben, die Menschheit zu zerstören, weil sie sich daran erlaben, weil sie es für sich existentiell brauchen.
Wenn massenhaft Krankheiten durchlebt werden oder Epidemien ausbrechen oder Menschen in Konzentrationslagern zugrunde gehen, dann siechen Millionen Menschen vor sich hin.
Wenn Chaos und Terror herrscht, Bürgerkriege und internationale Kriege geführt werden, dann sind Millionen Menschen in existentieller Angst.
An dieser dunklen Masse und negativen Energie,  die die Menschen im Verlorensein, Ausgeliefertsein, Bedrohtsein abgeben, erlaben sich die destruktiven Mächte und Kräfte.
Deshalb benutzen diese dunklen Kräfte Menschen als Werkzeuge: Setzt schüren absichtlich Mißverständnisse und Unterschiede in der Welt,
  • damit es zu Konflikten, Terrorakten, Krieg und Leid kommt,
  • damit Kriegs-Flüchtlinge, motivierte Gläubige oder am besseren Leben interessierte in eine bestimmte Richtung zur Völkerwanderung gebracht werden, wo diese Kräfte ganz genau wissen und exakt so kalkulieren, daß diese nicht zur Kultur und Mentalität im Zielland passen.

Diese Wesen möchten ganz klar die Welt verdunkeln, und nicht erhellen, weil sie das für ihre Existenz brauchen.

  • Deshalb wurden und werden Lügen und Unwahrheiten (Dunkel) über ALLES in die Welt gesetzt, statt die Wahrheit (Licht) verbreitet. Sie sprechen u.a. von „Flüchtlingen“, obwohl dies die Wenigsten tatsächlich sind. Sie sprechen davon, daß „wir das schaffen“, obwohl der gesunde Menschenverstand das Gegenteil weiß.  Deshalb beschäftigt man uns mit den Folgen (Flucht), statt mit den Ursachen (Krieg).
  • Deshalb wird die so gestaltete islamische Einwanderungs-Situation in Europa und speziell in den deutschsprechenden Ländern eskalieren, ein Pulverfaß werden und zu massiven Konflikten führen. Genau das ist Teil des Planes der dämonischen Kräfte und satanischen Mächte hinter dem Geschehen. Daraus wird dann später des politischen Programms der von ihnen gesteuerten Politik-Darsteller, wie Angela Merkel.

Der IS (Islamischer Staat) ist eine Brutstätte und Magnet für diese destruktiven Dunkelkräfte, wie es dies bisher in der Geschichte nur durch die Nazis auf der Erde gab. Sie spielen den Koranfanatikern einen falschen Glauben vor, um sie als Werkzeuge zu benutzen, um Leid und Elend in der Welt zu säen. Diese IS-Kämpfer sind hochmotivierte und zum Teil sehr intelligente, aber eiskalte Gewalt!

Früher waren viele Menschen noch mehr fähig, lichtvolle und dunkle Kräfte zu unterscheiden.

Das ist heute bei permanenter Bombardierung (Fernsehen, Radio, mp3, Internet, Dauer-Werbung) durch verschiedenste Informations-Medien nicht mehr möglich. Deshalb sind die meisten Menschen verloren, sehen darin keinen Sinn mehr.

Menschen, die das noch unterscheiden können und die Wahrheit erkennen und benennen, werden auf eine „Abschußliste“ gesetzt, bekommen Schwierigkeiten bis zur Existenzvernichtung, weil die dunklen Dämonenkräfte verhindern wollen, daß dies ans Licht kommt. Diese lichtbringenden Menschen erleiden dann Unfälle, werden erstochen, erschossen oder vergiftet, oder sie bekommen unheilbar Krebs oder einen Herzinfarkt….

  • US-Präsidenten wie Abraham Lincoln (wollte den Schwarzen helfen), John F. Kennedy (Kuba-Krise bewältigt und 3. Weltkrieg damals verhindert)
  • Adlige wie Prinzessin Diana (Kampf für Frieden)
  • Politiker  wie Mahadma Ghandi (Kampf für Unabhängigkeit Indiens), BRD-Politiker Uwe Barschel (Verstrickung in internationale Waffengeschäfte)
  • Künstler wie John Lennon (Liebe und Brüderlichkeit in die Welt bringen), Michael Jackson (gegen die Macht der Musikindustrie, für Kinder und Regenwald)
  • Journalisten wie Udo Ulfkotte (Wahrheit über Medien, Journalismus und Politik)
  • Augenzeugen starben, die an 11.09.2001 vor Ort waren und das Ereignis miterlebt haben:- Barry Jennings: Spricht von Explosionen in Gebäude 7
    – Beverly Eckert: Verlor Ehemann, wehrte sich gegen die Regierung
    – Kenneth Johannemann: Spricht von Explosionen im Keller des Turms
    – Michael H. Doran: Freiwilliger 9/11-Opfer Anwalt
    – Christopher Landis: Hatte Bilder vom Vorfall am Pentagon
    – Bertha Champagne: Babysitterin von Marvin Bush (G.W. Bushs Bruder)
    – Deborah Palfrey: Unterhielt Prostitutionsring für u.a. Beamte, wollte Informationen vor Gericht enthüllen
    – David Wherley: Orderte Abfangjäger für den Himmel über Washington
    – Salvatore Princiotta: Feuerwehrmann am Einsatzort
    – David Graham: Sah angebliche Entführer mit Geschäftsmännern kurz vor 9/11
    – Paul Smith: Pilot des ABC Nachrichten-Helikopters, erste internationale Aufnahmen

Schlußfolgernder Rat 

  • Versuche Deinen 7. Sinn einzusetzen, schärfe Deine inneren Wahrnehmungs-Antennen und filtere sehr bewußt die aufgenommenen und nicht erhaltenen Informationen.
  • Beachte, daß nicht alle mitgeteilten Informationen in den Massenmedien, von Politikern, von Kirchen und aus dem Internet stimmen bzw. wahr sind (sogenannte Falsch-Nachrichten)
  • Beachte, daß viele Informationen (Wahrheiten) absichtlich und abgestimmt nicht verbreitet werden (oder bis zur Bundestagwahl in der BRD zurück gehalten werden): Über die steigende Kriminalität, Brutalität, Respektlosigkeit (nicht nur gegenüber Frauen), Konflikte, No-go-Area usw. Das geschieht besonders in Deutschland, weniger in anderen Ländern.
  • Beachte, daß die alte Regierung in Deutschland nochmals „gewählt“ werden soll und will, damit sie formal legitim an der Macht bleiben kann für die Durchsetzung der dunklen Pläne nach der „Wahl“.
  • Beachte, daß Deutschland bzw. die deutschen Menschen bewußt stark manipuliert werden von diesen dunklen Mächten.
  • Beachte, daß dafür die leicht manipulierbaren digitalen (sozialen) Medien genutzt werden.
  • Beachte, daß die allermeisten Menschen bereits sehr materialistische Werte verfolgen, und im Konsum-Rausch leben, wodurch die Wahrnehmungsfähigkeit vernebelt und extrem eingeschränkt wurde.
  • Wenn die schlimmste Stunde „Null“ gekommen ist, dann glaube erst recht an das LICHT und die Liebe sowie an Deine persönlichen Schutzengel, so daß Du Dich wenigstens auf eine seelische Ebene retten kannst.

Udo Ulfkottes letzter Artikel: Beschuldigte er Peter Struck der Pädophilie?