Im Kampf um die Welt gewinnt das Gute immer mehr Oberhand

Die alten vedischen Weisheitslehren fordern uns auf, zu unterscheiden zwischen zwei Kategorien inkarnierter Wesen in der materiellen Welt:

  • die gottzugewandten  Lichtwesen Devas. Sie dienen harmonisch der göttlichen Schöpfung im kosmisch-hierarchischen Gefüge.
  • die gottabgewandten Schattenwesen Asuras. Dieses Böse (negative, destruktive Kräfte, Khasaren, Luzifer-Anhänger) verneint die göttliche Ordnung und will eine eigene Welt-Ordnung auf der Erde durchsetzen. Sie schafften es, die Erde und die Menschheit seit Jahrtausenden zu beherrschen, zu manipulieren, zu versklaven und auszubeuten.

Jetzt ist die Wendezeit zum Guten.

*********************************************************************************

  1. Der aktuelle Krieg der Menschheit zur Befreiung aus der Herrschaft der Khasarischen Mafia (des Bösen)
  2. Heute stehen wir mit und auf der Erde vor einem Dimensionswechsel.
  3. Der weltweite Machtkampf
  4. Dieser weltweite Kampf wird in verschiedenen Bereichen ausgetragen
  5. Das Böse auf der Erde ist personifiziert
  6. Der Weg des Lebens auf der Erde in Harmonie und Kooperation

*********************************************************************************

1. Der aktuelle Krieg der Menschheit zur Befreiung aus der Herrschaft der Khasarischen Mafia (des Bösen)

Die Welt wurde seit Jahrtausenden von Familien der alten Blutlinien beherrscht, die Luzifer (Satan, Teufel) als ihren Gott verehren:

  1. Die Astor Blutlinie
  2. Die Bundy Blutlinie
  3. Die Collins Blutlinie
  4. Die Freeman Blutlinie
  5. Die DuPont Blutlinie
  6. Die Kennedy Blutlinie
  7. Die Li Blutlinie
  8. Die Onassis Blutlinie
  9. Die Russell Blutlinie
  10. Die Warburg Blutlinie
  11. Die Rockefeller Blutlinie
  12. Die Rothschild Blutlinie
  13. Die Merowinger Blutlinie

„Hey, wir sind Gottes auserwählte Leute. Die meisten Juden mögen es nicht gern zugeben, aber unser Gott ist Luzifer.“ (Rabbi Abe Finkelstein)

Sie wollen in heutiger Zeit eine Neue Weltordnung schaffen.  Der große Plan: Was sie mit uns vor haben

2. Heute stehen wir mit und auf der Erde vor einem Dimensionswechsel.

Die Menschheit, die Erde und alles, was auf ihr lebt, wachsen in dieser Zeit zu einem höheren Bewusstsein. Seit 1987  wurde das Energie-Niveau auf der Erde angehoben und damit der spirituelle Wachstumsprozess aktiviert. So erklären sich auch die gravierenden gesellschaftlichen, persönlichen sowie technischen Veränderungen unseres Lebens in den letzten Jahrzehnten: Ende des realen Sozialismus, geopolitische Verlagerung  von West nach Ost, Computerisierung und Internet und vieles mehr.

Der gegenwärtige Bewußtseins-Wachstumsprozeß ist ein Übergangszeitalter (vom Fische-Zeitalter ins Wassermann-Zeitalter) bzw. von der 3. in die 4. Dimension. Seit den Anfängen des Erden-Lebens gibt es Zyklen – die Jahreszeiten, die Tage, die Monate, die Jahrhunderte sowie ein größerer Zyklus von 26.000 Jahren (13 x 2000). Alle 26.000 Jahre geht ein Zyklus zu Ende und ein neuer beginnt. Im Jahr 2000 fing nicht nur ein neues Jahrhundert an, sondern fast zeitgleich auch ein neuer großer Zyklus. Jeder große Zyklus ist verbunden mit einer Bewusstseinsveränderung der Menschen, die in diesem Zeitabschnitt auf der Erde leben. Die aktuelle Zeitenwende beschreibt das Ende des jetzigen 26.000 jährigen Zyklus und den Übergang in ein Neues Zeitalter, eine neue Periode der Evolution.

Deshalb ereignet sich täglich sowohl auf der Erde als auch im Universum Vieles – widersprüchliches und tendenziell Klares. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels des Lebens auf und mit der Erde ist unbekannt. Es steht nur fest, dass es JETZT geschieht.

Die unvermeidbaren planetaren Veränderungen gehen konsequent voran, unabhängig davon, was die Khasaren, die satanischen Kräfte oder die monotheistischen Anführer der Kabale tun oder noch tun können. Dieser Krieg zwischen Gut und Böse, der vielfach noch nicht öffentlich ausgetragen wird, nähert sich dem siegreichen Ende, jedoch stehen noch einige schwierige Endkämpfe bevor.

3. Der weltweite Machtkampf

US-Präsident Donald Trumps Auslandsreise im Mai 2017 ging über Saudi-Arabien (Islam), Israel (Juden) und Rom (Christen).

Hinter den Kulissen der Weltöffentlichkeit spielt sich ein Kampf um die Weltmacht auf Leben und Tod mit folgenden Kräften mit ab:

  • die Hintergrundkräfte des EX-US-Präsidenten Barak (“Satans Donner”) Obama

Obama war eine Marionette des Finanzkapitals: Goldman Sachs, JPMorgan, Chase Citigroup, UBS, Google und Microsoft sowie Die Trilaterale Kommission, die Bilderberger Gruppe, der Council on Foreign Relations und die Ford-Foundation.

Sein wichtigster Förderer und außenpolitischer Berater war: Zbigniew Brzezinski.

„Es ist so, die Weltherrschaft von London und New York ist in einer großen Krise. Wir haben den Bankrott des Dollars, eine Hyperinflation, allgemeine Bankenpanik … wir haben zwei verlorene Kriege … und wir haben einen Imperialismus der am zusammenbrechen ist. Die trilateralen Banker haben jetzt entschieden, Obama muss diesen Imperialismus retten und zusammenhalten. Die Idee ist, wenn er an die Macht kommt, mit ihm eine aktivistische, sehr aggressive Außenpolitik zu fahren … viel schimmer als wir es mit den Neocons erlebt haben.“ (Tarpley)

Lies hier mehr: Wofür Obama steht

  • die britischen Monarchie

Die Person namens Queen Elizabeth II ist eine „Erfindung der Tradition“ mit einer 160-jährigen Linie von Illegalen Royals, die gleichzeitig mit dem britischen Empire ein Mafia-Imperium aufbauten.

  • die gnostischen Illuminaten

„Die gnostischen Illuminaten behaupten von sich, sie seien die Nachkommen der Überlebenden aus Atlantis und von Karthago und sie glauben, dass die bösartige Entität, welche für die Zerstörungen verantwortlich sei, in Rom zu Hause sei. Aus ihrer Sicht wäre die Zerstörung Roms durch die historischen Schandtaten Roms gegen die großen alten Städte und Zivilisationen gerechtfertigt.“

  • die asiatischen Geheimgesellschaften

Rote und Grüne Asiatische Geheimgesellschaften unter neuer Führung versprechen „die Erde erzittern zu lassen“

Chinesische Geheimgesellschaft fordert Illuminati heraus

4. Dieser weltweite Kampf wird in verschiedenen Bereichen ausgetragen

  • Militär und Weltkrieg:

Die verantwortungsvollen militärischen Führungen in Russland, den USA und China sichern weiterhin, daß alle Versuche der religiösen khasarischen Fanatiker zum Ausbruch eines 3. Weltkrieges oder sogar eines Armageddons mit der totalen Vernichtung des Lebens auf der Erde (wie auf dem Mars geschehen) scheitern werden. Die Krisenherde Mittlerer Osten, Ukraine, Nord-Korea werden im Griff gehalten.

  • Politik und Weltherrschaft:

Zu den größten Problemen der alten Macht-Elite gehört die Pädophilie. („Pizzagate“/Pädogate“). Die Enthüllungen über Kindersex, Kinderhandel und Kinderopfer sind nicht mehr aufzuhalten. (FBI Insider: Verhaftungen im Zusammenhang mit dem Pizzagate-Pädophilenring stehen kurz bevor). Donald Trump über Washington: „Diese Stadt ist die Pädophilen-Zentrale.“

Die politischen Kräfte der beiden Lager verhandeln geheim über Friedensverträge mit Nord-Korea (China), mit der Ukraine (Rußland), zwischen Israel und Palästina sowie über die Probleme im mittleren Osten (Syrien). Möglicherweise wird es in nächsten Schritten auch solche mit Japan und Deutschland geben!?

Der Westen verhandelt mit Ost-Asien (China, Rußland) über eine neue globale Architektur. Dabei müssen die aufstrebenden Mächte Indien, Indonesien, und Süd-Afrika auf faire Art und Weise eingefügt werden.

  • Finanzen und Weltwährung:

Die alte Finanz-Elite dieser Welt weigert sich, das Rothschild-Finanz-System auf Basis des US-Dollars bzw. Petrodollars zu übergeben. Deshalb muß es ersetzt werden.
Der US-Firmenregierung gelang es vorerst, ihren Bankrott (20 Billionen USD Schulden) am 1.5.2017 zu verschieben.
Am 1. Mai ging Puerto Rico, eine vollständige Tochter der US-Firmen-Regierung, bankrott.
Prinz Philip erklärt bei einem „Notfall-Treffen“ im Buckingham Palast seinen Rücktritt von öffentlichen Ämtern, was mit der „Umgestaltung“ des Welt-Finanzsystems zusammenhängen soll.
Der Chinesische Finanzminister sagte Ende April 2017 plötzlich ein Treffen mit seinem Japanischen und Süd-Koreanischen Amtskollegen ab – aufgrund einer „Finanziellen Notlage“.

„Khasarische Mafia möchte der Menschheit Gelder spenden im Austausch für ihre Amnestie.“ (B. Fuldford)

China realisiert seit einigen Jahren (gemeinsam mit Rußland) schrittweise ein neues (weltweites) Finanz- und Handelssystem, das auf Gold basiert.
Die Asiaten verfügen offenbar über riesige, außerhalb des Marktes befindliche Goldmengen. Das bedeutet u.a., daß der Chinesische Yuan zumindest teilweise durch Gold gedeckt ist.
Die von den Chinesen geführte Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) begann mit der von den USA kontrollierte Weltbank ein erstes gemeinsames Finanz-Projekt.

  • Wirtschaft und Weltkonzerne:

Weiterhin kämpft das Netz der globalen Konzerne um die Sicherung ihrer weltweiten Absatzmärkte (= Global-Marketing).

Die vorbereiteten geheimen Verträge TTIP wurden durch US-Präsident Trump gestoppt (TTIP Stoppen: Keine Geschenke für Monsanto, BASF & Co)

China investiert seit Jahren intensiv in Afrika, um Erdöl und andere strategische Mineralstoffe zu erlangen (u.a. Erste neue Eisenbahnstrecke in Kenia seit über einem Jahrhundert)

Chinas gewinnt immer mehr Unterstützung für die gigantische Infrastruktur-Initiative der Neuen Seidenstraße (One Belt One Road – OBOR), die von China bis nach Westeuropa reichen soll.

  • Kultur und Welteinheitskultur:

Die destruktiven Kräfte haben insbesondere mit den Massenmedien (Fernsehen), der Filme (Hollywood), der Musik, der Mode und des Internets (Facebook) große Wirkungen bei der Manipulation der Weltbevölkerung zur Durchsetzung einer einheitlichen (amerikanischen) Globalkultur (American Way of Life) erreicht.

Westliche „Kultur“ zertrümmert ganze Kontinente

US-Amerika ist immer mehr ein sinkender Stern. Eine Supermacht auf der Anklagebank wegen Völkerrechtsbruch, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Diebstahl, Steuerflucht, Industriespionage, Vertragsbruch

Die Wiederbelebung der nationalen und individuellen Kulturen (u.a. Rußland, China, Indien, Japan) ist stark im Kommen.

  • Religion und Weltreligion

Während die Weltherrscher bisher den Kampf der Religionen förderten, gibt es seit einigen Jahren verstärkt ökumenische Bestrebungen oder wechselseitig akzeptierende Kontakte und Bemühungen zwischen katholischen und evangelischen sowie orthodoxen Christen sowie mit islamischer und jüdischer Religion.

– Die Apokalyptische Matrix – Kommt es zu einem Krieg der Religionen?

–  Der vatikanische Ökumene-Verantwortliche, Kardinal Kurt Koch, strebt eine gemeinsame Erklärung über Kirche, Eucharistie und Amt mit dem Lutherischen Weltbund an. (www.kath.net1.11.2016)

–  Kardinal Marx will evangelische und katholische Kirche untrennbar verbinden

Ressourcen:

Foto: Torsten Litzinger

5. Das Böse auf der Erde ist personifiziert

Zu diesen Prozessen gehören auch die Handlungen bestimmter Personen. Vor allem die folgenden Wesen im Dienst des Bösen haben der Menschheit ein Jahrhundert der Kriege und des Leides eingebrockt.

  1. David Rockefeller (Geboren am 12. Juni 1915, gestorben am 20. März 2017)
  2. Zbigniew Kazimierz Brzeziński (Geboren am 28. März 1928, gestorben am 26. Mai 2017)
  3. Die Rothschilds
  4. Henry Kissinger (geboren am 27. Mai 1923)
  5. George Soros (geboren am 12. August 1930)
  6. George Herbert Walker Bush  (geboren am 12. Juni 1924)

Plötzliches Zurücktreten (die wahren Hintergründe werden noch offenbart):

Am Tag des Papst-Rücktritts schlägt ein Blitz im Petersdom ein

Plötzliches Sterben:

  • David Rockefeller (am 20.03.2017)
  • Zbigniew Kazimierz Brzeziński (am 26.05.2017)

David Rockefeller

Einer der grössten Verbrecher gegen die Menschheit. Der Patriarch der Rockefeller-Familie und Multimillardär arbeitete mit seinen vielen Stiftungen und Denkfabriken gegen die Gesellschaft und für eine Weltdiktatur. hingearbeitet. Wahrscheinlich war er Ehrenpräsident der Bilderberger, die eine von globalen Konzernen gesteuerte Weltregierung anstrebt.

Zbigniew Kazimierz Brzeziński

Der Historiker und Geheimdienstexperte Webster Griffin Tarpley nennt Brzezinski in seinem Buch „Barack Obama: Wie ein US-Präsident gemacht wird“ den Hauptdrahtzieher der Obama-Politik. Brzezinskis Plan war es, Russland und China, also die Hauptkonkurrenten der USA, auszuschalten, indem er sie gegeneinander ausspiele.

„Für die Neocons ist Israel und der Nahe Osten das Zentrum der Welt und sehr wichtig. Brzezinski interessiert das nicht, er sagt nein, die Machtzentren der Welt sind Russland und China, wenn wir mit denen fertig werden, dann haben wir die Weltherrschaft für das nächste Jahrhundert. Das setzt eine weltweite Strategie voraus und Obamas Außenpolitik zielt zunächst darauf hinaus, die Chinesen aus Afrika zu jagen, damit sie kein Erdöl und andere strategische Mineralstoffe von dort beziehen können. Deshalb auch der Konflikt im Sudan, denn von dort bekommt China schon 7 Prozent seines Erdöls.“ (zitiert in alles-schallundrauch.blogspot.com)

Weiter heißt es bei ihm: „Es ist so wichtig, dass die Menschen in Europa verstehen, dass Europa auch als Marionette in dieser wahnsinnigen Strategie von Brzezinski eingesetzt wird. Deshalb der große Propagandaaufwand, um Obama in Europa, speziell in Deutschland, populär zu machen.“ (zitiert in alles-schallundrauch.blogspot.com)

Veröffentlichung von Brzezinski: Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft

Die Bush-Familie

CIA-Chef und US-Präsident George Herbert Walker Bush.

–  Kriegsverbrecher (u.a. Irak-Krieg mit über 1 Million Tote)

–  Verkünder derNeue Weltordnung“,  Mitglied des Bohemian Grove mit seinen satanischen schwarzen Ritualen und der Skull and Bones-Geheimgesellschaft.

George Herbert Walker Bush ließ sich im Januar und April 2017 ins Krankenhaus einweisen, um einer Verhaftung zu entgehen.

Henry Kissinger

US-Politiker (Sicherheitsberater, Aussenminister), Friedensnobelpreis und Kriegsverbrecher

Barack Hussein Obama II

US-Präsident, Friedensnobelpreis und Kriegsverbrecher

Ex-Präsident Barack Obama wurde im April 2017 in Chicago aus der Untersuchungshaft auf Bewährung entlassen, nachdem er alles ausgeplaudert hatte, was er über die Bush/Clinton-Drogengeschäfte wußte.

George Soros

Rothschild-Marionette, Multi-Milliardär, Regime-Changer über NGOs, unerwünschte Person in Rußland, Ungarn und Indonesien. Wegen seiner Aktivitäten in Mazedonien will nun der US-Kongress gegen den Globalisten George Soros ermitteln. Es geht um den Missbrauch von Steuergeldern.

Familie Rothschild

Rothschild ist der Name einer jüdischen Familie, deren Stammreihe sich in Deutschland ab 1500 urkundlich belegen lässt. Die Rothschild-Linie (das ist nicht der ursprüngliche Name) war die herausragende Linie, die das Netz der Kontrolle über die Menschheit etabliert und verdichtete. Aber, auch sie sind eine kleinere Linie innerhalb der großen „Familie“.

6. Der Weg des Lebens auf der Erde in Harmonie und Kooperation

  • Nicht alles ist die Wahrheit, was als wahr dargestellt wird.
  • Nicht alles, was leuchtet, ist Licht.
  • Die Wahrheit kann erkennen, wer reinen Herzens ist.
  • Das Licht kann erkennen, wer sieht.
  • Doch den Weg kann nur weisen, wer ihn auch kennt.
  • Im Lichte eines Meisters leuchtet der Weg heller.
  • Ist der Schüler bereit, wählt er den Weg der Meisterschaft, so tritt der lehrende Meister auf den Plan.

(Quelle: www.wirkendekraft.at)

Viele Menschen können und wollen sich überhaupt nicht vorstellen, daß ein grundlegender Wechsel des Lebens auf der Erde in eine neuen Dimension stattfinden kann und wird.

Unterstützung auf dem Veränderungs-Weg: 

  • Als einzelne Menschen können wir diesen Veränderungs-Prozeß verstärken und besser meistern durch unsere Klarheit, Wahrheit und Bewußtheit über das Geschehen auf der Erde und mit der Menschheit.
  • Aufgestiegene Meister (Lichtwesen, die mit ihren speziellen Fähigkeiten und Aufgaben an der Integration der Menschheit in die neue Dimension arbeiten).
  • Die 12 göttlichen Strahlen sind mit ihren Aspekten die Verbindung zum Göttlichen, ein Beweis dafür, dass wir niemals die Verbindung zu Gott verlieren konnten.

  

Während sich das Universum vor diesem „Event“ wie ein Kreisel drehte und außer Kontrolle geriet, ist es jetzt wieder in einer harmonischen Balance zwischen den gegensätzlichen, aber gemeinsam wohlwollenden Kräften, Yin und Yang oder männlich und weiblich.

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt.“