ÄRZTE PACKEN AUS über die Medizin-Mafia und die Illuminaten

„Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…“
(Prof. Dr. Friedrich F. Friedmann)

Eine weltweite MAFIA-artige Organisation aus Politik, Finanzwelt, Pharma-Industrie und Medizin-Technik, Schul-Medizin und Arzt-Praxis  spielt im Streben nach Macht und Profit mit dem Leben der Menschen.  Statt sich mit Gesundheit und Wohlergehen zu beschäftigen, werden mit Krankheiten viele Milliarden auf Kosten der Bevölkerungen verdient. Gab ein Mensch 1960 durchschnittlich noch etwa 150 Euro für medizinische Dienstleistungen aus, so kostet das Medizinsystem heute jährlich durchschnittlich pro Kopf mehr als 3.500 Euro. Und die Menschen werden nicht gesünder, sondern immer kranker. Das kann auch nicht anders sein in einer Gesellschaft, in der es systemimmanent um die Maximierung der Macht und des Profits einiger Weniger geht.

Und dabei ist die Medizin als Wissenschaft immer mehr umstritten und infrage gestellt, denn „für ca. 80 % aller Behandlungen gibt es keinen einzigen wissenschaftlichen Beweis, dass sie funktionieren“ (Lynne McTaggart)

Immer mehr Mediziner und Ärzte decken den Skandal und die wahren Absichten der heutigen Schul-Medizin und Medizin-Industrie auf: u.a. Dr. Matthias Rath, Dr. Ryke Geerd Hamer, Dr Leonard ColdwellProf. Dr. Friedrich F. FriedmannDr. Gerd Reuther, Dr. Günther LoewitProf. Dr. Peter Yoda, Dr. Manfred van TreekProf. Dr. Ingolf Schmid-Tannwald, Dr. Ghislaine LanctotDr. Robert S. MendelsohnDr. Andreas GuttenbergDr. Gunter FrankDr. Beat SchaubGünther S HanzlDr. Werner Bartens, Dr. Dietrich GrönemeyerProf. Peter C. Gøtzsche

  • Die kanadische Ärztin Ghislaine Lanctot deckt schonungslos die weltweiten Machenschaften aus, die in zwei „Bermudadreiecken“ funktionieren: Militär – Industrie – Politik sowie  Pharmaindustrie – Arzt – Patient
  • Deren Absicht und Aufgabe ist es, im Interesse der Dunkelkräfte (Illuminaten) auf der Erde, die Menschheit krank zu machen (Krankheitserfindung, Vorsorge), krank zu halten (Chronifizierung von Krankheiten) und zu reduzieren (Impfungen mit Mikrochip).
  • Was wir als Gesundheit bezeichnen ist eigentlich Krankheit! Denn: Was gesund macht, kostet, und viel Gesundheit kostet viel.
  • Wir werden als Schafe (Kranke) gehalten, die einen Schäfer (Retter, Arzt) brauchen.
  • Aber unsere wahre Kraft befindet sich in uns selbst, nicht außerhalb! Wer das nicht versteht, gibt seine Macht ab, an den Arzt und das Krankheitswesen.
  • Das „Gesundheitssystem“ ist dazu da, Dich krank zu machen, an Dir viel zu verdienen, Macht über Dich zu erhalten und Dich sogar zu töten.
  • Der Mensch ist Natur und braucht Naturheilkunde. Die offizielle Schul-Medizin ist heute fast vollständig industrialisiert und technisiert, kostenoptimiert und profitorientiert, die menschliche Seite verschwindet im „eklatanten Mangel an Menschlichkeit im Patientenalltag“.
  • Der Arzt behandelt, die Natur heilt!
  • Das ganze Thema ist kein medizinisches, sondern ein politisches bzw. Macht-Thema!

Die Titel von Veröffentlichungen sprechen hierzu schon Bände

Bücher über verschiedene Lügen in der Medizin:

Ghislaine Saint-Pierre Lanctôt: Die Medizin Mafia.

Broschiert: 280 Seiten
Verlag: Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall; Auflage: 1 (1. April 2004)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3887214013
ISBN-13: 978-3887214012

Kurzbeschreibung:
Ein kritisches und aufrüttelndes Buch zur aktuellen Diskussion um unser Gesundheitswesen. Es deckt schonungslos die Mafia-Strukturen der weltweiten Gesundheitspolitik und ihrer Akteure auf. Einer Mafia, die sich aus Profit- und Machtstreben nur mit Krankheit beschäftigt und nicht mit Gesundheit. Politik, Pharmaindustrie und Schulmedizin verdienen Milliarden auf Kosten der Gesundheit und des Geldbeutels der Bevölkerung. Beispielhaft dargestellt am Umgang mit Impfungen, AIDS und Krebs. „Die Medizin Mafia“ ist aber auch ein Ratgeber, der zeigt, wie man selbst Krankheit, tief im Inneren des eigenen Ich und ihre Ursache erkennen und die eigene Gesundheit wiederherstellen oder verbessern kann. Aus dem Inhalt: Was ist Krankheit -ein Ausflug durch Körper, Seele und Geist. Das Gesundheitssystem ist ein System der Krankheit – Historie, Kosten. Wie sollte ein „Gesundheitssystem“ sein. Die Medizin Mafia – wie funktioniert sie, welche Ziele verfolgt sie ? Wie kann man das System überwinden bzw. ändern ? Der Prozess der Medizin Mafia – Fakten, Hintergründe, Presseberichte.

Auszug aus dem Buch:
„Nach Jahrzehnten intensiven Krieges gegen Krebs ist die Situation in den Industieländern wie folgt:
1. Die Krebssterberate ist größer geworden. Immer mehr Menschen sterben an Krebs. Ein greifbarer Beweis, dass Vorbeugung und Behandlung keinen Erfolg haben.
2.Milliarden über Milliarden sind unnütz ausgegeben worden. „Krebs kostet die Amerikaner jedes Jahr mehr als 200 Milliarden Dollar.. für Behandlungsmethoden, die sowohl unwirksam als auch inhuman sind“ berichtet Frank Wiewel, Direktor von People Against Cancer.( Wo fliessen die Gelder wohl hin?)
3. Die Anzahl der Todesfälle steigt stetig weiter. Etwas 500.000 Amerikaner sterben jedes Jahr an Krebs.
4. Millionen Menschen wurden gefoltet. Verstümmmelung ist nicht Ungewöhnliches. Niemand entkommt ihr, Patienten müssen sich zwischen einer oder mehreren Arten der Verstümmelung entscheiden:
-Amputaion= Operation
-Verbrennung = Strahlentherapie
-Vergiftung = Chemotherapie
All diese Behandlungsmethoden sind extrem aggressiv. Sie destabilisieren die organische Balance des Körpers. Und schädigen ernsthaft das Immunssystem.
5. Die Existenz alternativer Heilmittel wird entweder vor der Öffentlichkeit versteckt oder der Zugang zu ihnen ist verboten.Heilmittel, die wirksam sind , sicher und nicht teuer. Diejenigen, die sie propagieren, werden gejagt. Wie bei einer Hexenjagt im Mittelalter. (immer wieder und ganz aktuell: Der Stern – „So gefährlich sind Heilpraktiker in Deutschland“)
6. Die Rechte der freien Medizinwahl werden unterminiert. Unsere Rechte, für uns selbst zu entscheiden und zu bestimmen, was wir mit unserem Körper tun oder nicht tun, sind uns weggenommen worden.
6.Unser Immunssystem wurde systematisch zerstört durch viele kanzerogene Produkte, wie Pestizide, Impfstoffe, Strahlungen, Medikamente in Wasser, der Luft, der Nahrung und überall in unserer Umwelt.“

Dieses Video sollte sich jeder unbedingt anschauen! Denn: Es geht um Dein LEBEN!

Marita Vollborn + Vlad Georgescu: Die Gesundheitsmafia: Wie wir als Patienten betrogen werden

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (1. Mai 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596165776
ISBN-13: 978-3596165773

Leseprobe:

Das System
Pecunia non olet, wusste schon der römische Kaiser Vespasian, und daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Geld stinkt eben wirklich nicht. Zu gewaltig ist die Versuchung, den Verlockungen des deutschen Gesundheitssystems zu erliegen, zu groß sind die Summen, die hier umgeschlagen werden.
70,7 Millionen Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und weitere 8,1 Millionen Privatversicherte geben Jahr für Jahr rund 11 Prozent des gesamten Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Bundesrepublik für Gesundheitsleistungen aus, wie die Deutsche Bundesbank im Juli 2004 konstatierte.‘ Mehr als 235 Milliarden Euro fließen auf diese Weise ins Gesundheitssystem – allein im Jahr 2003 zahlten die gesetzlich Versicherten über 140 Milliarden Euro in Form von monatlichen Beiträgen in die Kassen der Gesetzlichen Krankenversicherung ein.
Auch die Ausgabensumme der Gesetzlichen Krankenversicherung ist beachtlich. Rund 23 Milliarden Euro wurden im Jahr 2003 auf die Konten von Ärzten überwiesen, weitere 46,8 Milliarden, nahezu ein Drittel des Gesamtbudgets, kamen den über 2200 Krankenhäusern in Deutschland zugute. Für zahnärztliche Behandlungen wiederum gaben die gesetzlichen Krankenkassen insgesamt 11,8 Milliarden Euro aus, während Medikamente mit 24,2 Milliarden zu Buche schlugen. Sieben Milliarden machte der Posten für die Auszahlung von Krankentagegeldern aus, 2,9 Milliarden Euro wurden für Fahrtkosten ausgegeben und insgesamt 10,9 Milliarden Euro bezahlten die Kassen für Heil- und Hilfsmittel. Besonders ins Auge stechen die enormen Verwaltungsausgaben, die brutto immerhin rund zehn Milliarden Euro betrugen – lediglich das Sterben erwies sich als günstiges Unterfangen: Vergleichsweise magere 400 Millionen Euro Sterbegeld sollten Angehörige trösten – ein BilanzPosten, den im Übrigen die Gesundheitsreform auf ewig begrub.
Noch nicht in der Statistik berücksichtigt sind die Ausgaben der rund acht Millionen Privatversicherten sowie derjenigen unter den Patienten, die als so genannte Selbstzahler weder einer gesetzlichen noch einer privaten Kasse angehören – in Deutschland sind das immerhin 300 000 Menschen.
Was gesund macht, kostet, und viel Gesundheit kostet viel. Diese Version des Geldproblems ist die wohl gängigste, die im Umlauf ist. Sie wird von allen Akteuren im deutschen Gesundheitssystem verbreitet: von Ärzten und Zahnärzten, von Pharmaherstellern, Politikern und Krankenkassen. Es gilt, Tausende von Patienten zu heilen, um und vor allem zu jedem Preis. Im internationalen Vergleich belegt Deutschland bei den Ausgaben für Gesundheitsleistungen einen Spitzenplatz, nur die USA und die Schweiz wenden mit 14,6 respektive 11,2 Prozent des Bruttoinlandproduktes (BIP) mehr aus ihrem volkswirtschaftlichen Einkommen auf.‘ Wir zeigen in den folgenden Kapiteln, dass dieses Bild die Realität nur bruchstückhaft widerspiegelt und wesentliche Aspekte einfach ausblendet.
Die große Politik im Zusammenhang mit dem deutschen Gesundheitswesen ist eine heikle Angelegenheit, denn es geht nicht nur um viel Geld, sondern auch um viele Arbeitsplätze. Das Gesundheitssystem bildet eine der wichtigsten Beschäftigungssäulen der Republik. Rund 4,2 Millionen Menschen verdienen dort ihr Geld, das ist jeder zehnte Arbeitsplatz zwischen Flensburg und Füssen.
Wo ein Volkswirtschaftszweig solche Summen zu bieten hat, ist schnell die Gier geweckt. Zu verlockend ist der Milliarden-Kuchen, als dass Betrüger, Korrupte und Geldsüchtige sich nicht möglichst große Stücke davon abschneiden wollen.
Einer Statistik des Bundeskriminalamtes zufolge machen Korruptionsfälle im Gesundheitswesen bereits 34 Prozent aller Wirtschaftsstraftaten aus – nur am Bau wird mehr geschummelt und gemauschelt, wohl aber im Gesundheitswesen kaum weniger gepfuscht. Allein die Sparte Abrechnungsbetrug, bei der durch manipulierte und fingierte Leistungsabrechnungen die Beiträge der Versicherten angezapft werden, beläuft sich auf mehrere Milliarden Euro pro Jahr, wie das unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit und soziale Sicherung (BMGS) veranstaltete „5. Sicherheitsforum für die Wirtschaft“ am 3. August 2004 in Lüneburg zutage brachte, an dem neben Ärzten und Zahnärzten auch Anwälte, Kassenvertreter und Staatsanwälte teilnahmen. Die Akteure im Gesundheitswesen sind eben keine besseren Menschen. Und weil in anderen Branchen Schätzungen zufolge zwischen fünf und zehn Prozent aller Beteiligten kräftig zulangen, kann das Gesundheitssystem keine Ausnahme sein. Im Gegenteil, meint der Münchner Arzt und Publizist Arne Schäffler, der für die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutsches Chapter e.V. arbeitet. Die Komplexität fordere geradezu Missbrauch heraus. Er setzt deshalb einen höheren Prozentsatz an. 23 Milliarden Euro pro Jahr gehen dieser Annahme zufolge dem Gesundheitssystem verloren. Der Rest wird ganz legal aufgeteilt – mit Hilfe von Gesetzen, die teils antiquiert, teils im Sinne der jeweiligen Standesgruppen gestaltet sind. Diejenigen, die die Fäden in den Händen halten, sind die Verantwortlichen dafür, dass immer mehr Geld in das System hineingepumpt wird und das System aufgebläht wird – ein Zuviel, das an anderen Stellen dringend gebraucht würde. (…)

Die Konsequenzen für Dich

EBOOKS – Reihe „MEDIZINSKANDALE“

„Codex Humanus – das Buch der Menschlichkeit!“

Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

  • Mit „Codex Humanus – dem Buch der Menschlichkeit“, steht Dir erstmals das wichtigste Wissen der Naturheilkunde in komprimierter Form zur Verfügung!
  • Erhalten Sie auf  2015 Seiten endlich ein pharmaunabhängiges, unzensiertes Nachschlagewerk zu allen wichtigen Naturheilmitteln aus allen KontinentenKulturkreisen und Epochen dieser Welt!
  • Darin sabotierte und verheimlichte Studien zu sensationellen Erfolgen in der Prävention und Therapie aller erdenklichen Erkrankungen! Von  A wie AllergienAlzheimer, AlterungArthritisArthrose,über B wie Bluthochdruck, D wie DiabetesDemenzDepressionen, H  wie Herzkreislauferkrankungen, K wie Krebs, M wie Migräne, Ü wie Übergewicht (Adipositas) bis hin zu Z wie Zirrhose finden darin alle Gebrechen und Krankheiten ihren potenten Wirkstoff – ganz nebenwirkungsfrei!
  • Es handelt sich um ein brisantes, einzigartiges und unzensiertes Nachschlagewerk zu wichtigsten Heilsubstanzen und brisanten Studienergebnissen der alternativen Medizin!

Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!

  • Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – GANZ OHNE Chemiekeulen der Pharmaindustrie!
  • Ein Kompendium, das auf  2000 Seiten die allerwichtigsten, zumeist von der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft sabotierten und verheimlichten Naturheilmittel benennt, die in modernen Studien und Therapiealltag unglaubliche Heilungserfolge unter Beweis stellen, ohne dass dieses bekannt wird – ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
  • Zweilfelsohne wurde es vor dem Hintergrund der zunehmenden Manipulation und Zensur seitens der Lobbyverbände längst an der Zeit, dieses für den Menschen unschätzbar wichtige Wissen in einem einzigen Werk auf über 2000 Seiten zusammen zu fassen, bevor nacheinander diese Fakten aus der Literatur verbannt werden und Ihnen nicht mehr zur Verfügung stehen..!
  • Auf www.codex-humanus.net erfahren Sie, warum Erkrankungen wie Krebs, Herzinfarkte, Schlaganfälle, Diabetes, Arthrose, Arthritis, Allergien, Demenz, Depressionen, Asthma, Hepatitis, Migräne, Impotenz, Neurodermitis, Adipositas (Übergewicht) sowie alle Erkrankungen, die auf „-itis“ enden, ihre Schreckensgestalt mit dem Erwerb dieses einen E-Books für Sie für immer verlieren!

Es handelt sich bei all diesen Erkrankungen um Geißeln der modernen Menschheit, die zumeist: VÖLLIG UNNÖTIG SIND UND KOMPLETT VERMEIDBAR WÄREN – denn gegen jedes, wirklich jedes Gebrechen ist ein Kraut gewachsen!

Erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Nachschlagewerk „Codex-Humanus – das Buch der Menschlichkeit“ auf www.codex-humanus.net

Codex Humanus

Weitere Bücher zu Medizinskandalen:

  • Medizinskandal Alterung – „Der ultimative Leitfaden zur biologischen Verjüngung!“
  • Medizinskandal Krebs – „Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“
  • Medizinskandal Diabetes – „Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!“
  • Medizinskandal Herzinfarkt – Herz natürlich stärken – Herzinfarkt vorbeugen!
  • Medizinskandal Arthrose – Arthrose Heilung – der ultimative Leitfaden!
  • Medizinskandal Bluthochdruck – „Bluthochdruck als Todesursache Nr.1 nachhaltig senken!“
  • Medizinskandal Migräne / Kopfschmerz
  • Medizinskandal Pilzerkrankungen
  • Medizinskandal Impotenz – Der sichere Weg aus der Impotenz
  • Medizinskandal Alzheimer/Demenz – „Bewährte Wege aus Alzheimer&Demenz“
  • Medizinskandal Adipositas – Die mächtigsten Fettkiller von Mutter Natur
  • Medizinskandal Depressionen – Ihr sicherer Weg zur Heilung von Depressionen, Ängsten&Burnout
  • Medizinskandal Allergien – „Allergie-Therapie, die zu Ihrer Heilung führt!“
  • Medizinskandal Arthritis – „Die revolutionäre Heilung von Arthritis,der ultimative Leitfaden“
  • Medizinskandal Schlaganfall – Schlaganfall vorbeugen und die Folgen mindern!
  • Medizinskandale Übersäuerung – „Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken“
  • Medizinskandal Asthma / Bronchitis
  • Medizinskandal Borreliose
  • Medizinskandal Arteriosklerose

Bestellung HIER

VAXXED (DVD-Trailer) – Die schockierende Wahrheit über das Impfen + Autismus

Weitere Ressourcen zum Thema: