Fotoquelle: aus dem Video „Denke ich an Deutschland“ (1989)

Die Puhdys (1969 – 2016): „Denke ich an Deutschland, fall’n mir Gedichte ein“

DDR-Rockband „Puhdys“ aktueller denn je! 

Die Puhdys waren eine deutsche Rockband aus der DDR. Die wohl erfolgreichste Musikgruppe im Osten Deutschlands beendet nach fast 47 Jahren ihre Geschichte.  Die Band trennte sich endgültig 2016 und hinterließ eine Serie hervorragender Musik in bester Kombination von sinnhaftem Text und gutem Rock..

ICH WILL NICHT VERGESSEN (1989)

Denke ich an Deutschland, fall’n mir Gedichte ein
Klingen grosse Namen raus aus totem Stein
Und in mir ist Schweigen wie nie gekannt
Hier bin ich geboren, das ist mein Land.

Denke ich an Deutschland, ist mir auch nach Schrei’n
Fällt mir soviel Hass, Not und Elend ein
Dann seh ich die Erde zu Asche verbrannt
Hier bin ich geboren, auch das ist mein Land.

Ist alles vergessen, ist alles vergessen,
ist alles vergessen, was einmal war?

Denke ich an Deutschland und an Dich mein Kind
An alle, die in unsre Zeit geboren sind
Denke ich an die Leute drüben und hier,
an die, Die mit uns gemeinsam die Ängste besiegen.

Ist alles vergessen, ist alles vergessen,
ist alles vergessen was einmal war?

Ich will nicht vergessen,
ich will nicht vergessen,
ich will nicht vergessen, was einmal war!

Puhdys – Das Buch (1984)

 

https://puhdys.com