Aktuelle Beispiele zu den aufkommenden Veränderungen in der Welt

1) USA-Präsident Donald Trump

2) Lügenpresse/Falschnachrichten (FakeNews)

3) Wahrheits-Prüfer

Dieser Teil 2 basiert auf Teil 1 und dem Gespräch zwischen Alexander Wagandt und Jo Conrad

***********************************************************************************************

1) USA-Präsident Donald Trump

  • Trump = Auftrumpfen, einen Trumpf ausspielen: Ein Name hat eine Energie. Der Klang (des Namen) hat eine viel größere Bedeutung und Wirkung als das aufgeschriebene Wort.
  • Der neue USA-Präsident Donald Trump sagt, was er tut, und tut, was er sagt. Er steht zu seinen Wahlaussagen  und setzt diese als Präsident um. Er steht zu sich und seiner Wahrheit. Das ist neu in der Weltpolitik. (Das ist nur etwas ähnlich zu Waldimir Putin: „In ihren Kernbotschaften bleiben sie sich jedoch stets treu.“) Bisher gaben die Politikdarsteller Lippenbekenntnisse ab, die nichts veränderten, Wahlversprechen wurden nicht eingehalten (Angela Merkel: „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch nach den Wahlen gilt.“).
  • Historische Bewegung: Donald Trump bei seiner öffentlichen Antrittsrede: „Millionen von euch sind gekommen, um Teil einer historischen Bewegung zu werden, einer Bewegung, wie sie die Welt noch nie gesehen hat.“
  • Donald Trum steht für eine komplette Veränderungdie so unglaublich stark ist, daß wir es noch gar nicht ermessen können, … weil er eine Energie repräsentiert, die frei gelassen worden ist. Und das ist eine Energie, die nicht kontrolliert worden ist, von denen, die uns bisher als die Mächtigen erschienen. Die sind alle erschrocken, weil sie ihre eigene Position jetzt auf einmal ganz anders erkennen! Diejenigen, die sich bisher für die Schäferhunde gehalten haben, erkennen, daß sie auch Schafe sind. … Nur, daß sich die Schafe jeden Tag wieder selbst hypnotisieren und sich sagen: Nein, ich bin ein Schäferhund… Aber die anderen Schafe erkennen immer mehr, daß er auch nur ein Schaf ist und sogar ein schwarzes.“ (Alexander Wagandt)
  • Donald Trump steht für Veränderungs-Energie. Deshalb sollte er nicht allein politisch wahrgenommen werden, sondern wofür er steht, für welche Energien, die wir auf einmal zu spüren bekommen.
  • Donald Trump (übrigens wie Wladimir Putin) bringt die Menschen in Resonanz mit ihren inneren Mustern. Allein, daß sich so viele Menschen heute über Trump aufregen, macht deutlich, daß sie dabei mit etwas in Resonanz stehen! Wenn vor allem auch viele aktuelle politische Machthaber (von Merkel bis Junker) kritische und teils diffamierende Äußerungen gegen Trump tun, dann stehen sie ganz offensichtlich in ziemlicher Bedrängnis.
  • Donald Trump hat genügend Macht für Veränderung hinter sich. Dass Donald Trump als neuer USA-Präsidenten gewählt und im Amt aktiviert wurde, bedeutet sehr klar, daß es genügend starke Kräfte gibt, die ihn stärken und unterstützen! Trump 19.02.2017 in Florida: „Ich bin nur der Botschafter. Sie sind in der letzten Wahl alle für uns aufgestanden. Wir haben so zahlreiche Stimmen bekommen von Vollzugsbeamten und vom Militär, was niemand geglaubt hätte. Grundsätzlich lieben uns die Menschen, die eine Uniform tragen.“  Das Programm des neuen Präsidenten Trump wurde länger vorbereitet. Und mit diesen mächtigen Kräften konnte er auch  innerhalb von 24 Stunden die Justizministerin ablösen, die sich gegen seine Entscheidung der USA-Einreiseverweigerung von Bürgern aus islamischen Staaten stellte.
  • Gegenüber Donald Trump und sein Amt herrscht heute eine weit verbreitete Respektlostigkeit. Er wurde legitim (auch nach Überprüfung der Wahl) in den USA als Präsident gewählt. In der internationalen Diplomatie gibt es einen Code des Respektes vor dem Amt, selbst wenn man sich feindlich gegenüber steht. Es ist in dieser (künstlichen) Welt die Form des Umgangs. Diese Form für den Respekt des Amtes und der persönlichen Würde wird bei Donald Trump erstmals massiv und sichtbar verletzt. Damit wird der bisher versteckte Inhalt hinter der Form sichtbar. Die Hetze gegen USA-Präsident Donald Trump geht heute bis zum Äußersten, bis zu Gesetzesbrüchen (ZEIT-Herausgeber Josef Joffe plädiert im größten deutschen Fernsehkanal (ARD) unwidersprochen für MORD AN TRUMP – während er die Raute bzw. die Machtpyramide zeigt), die in anderen Fällen sofort und gnadenlos geahndet worden wären.

  • Donald Trump hat auch die „FAKE NEWS media ins Visier genommen und sie zu „Feinden des Volkes“ erklärt. Die Zurückdrängung und Zerschlagung der dominanten und gleichgeschalten Massenmedien ist ein wichtiger Bereich auf dem Weg der Menschen zur Wahrheit. Donald Trump twitterte am 18. Februar 2017: „Don’t believe the main stream (fake news) media.“
  • Rede von Präsident Donald Trump am 19,02,2017 in Florida nach 1 Monat Amtszeit

Diese Rede von Präsident Donald Trump gibt uns ein völlig anderes Bild, als dasjenige, was den Massen-Menschen täglich über die staatlichen und privaten Massen-Medien vermittelt wird.
Donald Trump spricht in  Florida darüber, was er in einem Monat Amtszeit bereits alles erreichte und was er noch Grosses für das Land schaffen möchte. Und Präsident Trump spricht eben auch genau über diese neue Energie, diese neue (parteilose) Bewegung, diese Stimmung zur grundlegenden Veränderung:

  • Wir sind eine Bewegung. Sie fegt über unser Land hinweg. Sie fegt über unseren Globus hinweg. Die Völker wollen die Kontrolle über ihre Länder zurück, auch über ihre Leben.“
  • „Jetzt haben wir eine Stimmung, wie nie vorher. … Das Land verteidigen und seine Werte schützen und seine großartigen Einwohnern dienen.“
  • „Jetzt haben wir auch die Chance, mit gemeinsamer Arbeit Veränderungen für Jahrzehnte zu bewirken. Das ist eine Veränderung für Jahrzehnte. Veränderungen, die nie zuvor waren. Wir arbeiten am echten Frieden, echter Stabilität, echtem Wohlstand.“

Diffamierender Titel des „Stern“ in Deutschland über diese Rede: „König Donald macht einfach weiter Wahlkampf“

Geheimdienst-Experte Rainer Rupp über Donald Trump vom 04.06.2016 (sehenswert!)

2) Lügenpresse/Falschnachrichten (FakeNews)

  • Pseudo-Genauigkeit wird zur Manipulation und Ablenkung von der Wahrheit genutzt, gegen die man sich nicht ganz schützen kann, weil sie in unseren Blick kommen.
  • Botschaft direkt ins Unterbewußtsein; Schreckensbotschaften werden in Bildern schnell im Unterbewußtsein programmiert, gegen die der verzögert reagierende Verstand kaum ankommt: „Rauchen tötet“
  • Beispiel Botschaft „Die Welt vertraut 88 %“ („Die Welt“ Januar 2017)
  • Wir werden damit einerseits offenbar belogen, und andererseits vorsätzlich geprägt.
  • Man informiert uns nicht auf der Basis von Wahrheit, sondern wie man uns manipuliert haben will!
  • Die meisten Menschen meinen, daß das in den Massenmedien Präsentierte „Wissen“ sei. Dort steht „Vertrauensbeweis“ (= Wahrheit). „Das sind doch konkrete Zahlen“
  • Die Verarbeitung dieser Information durch den einzelnen Leser: „Wenn die Mehrheit vertraut, dann schließe ich mich eher dieser an.“  Und die Menschen glauben, was sie geschrieben/gedruckt sehen!

Der lügenden „Welt“ gegenüber steht hier das Ergebnis einer Online-Befragung von über 30.000 Nutzern bei www.focus.de (Stand 24.02.2017)

  • Massenmedien präsentieren uns die manipulierten Meinungen

Immer wieder und mehr werden vor laufender Kamera auf der Strasse Passanten oder Schüler zu bestimmten Themen nach „ihrer Meinung“ befragt. Diese „demokratisch“ und scheinbar wissenschaftlich gewonnenen Erklärungen werden als Aussagen von „Experten“ gesendet und prägen bzw. stärken erneut die bei uns schon länger manipulierten Sichtweisen (z.B. über Donald Trump). Zugleich überprüfen die Drahtzieher damit die Ergebnisse ihrer massenhaften Verdummung / Verdummung der Massen sowie bewußtseinsmäßige Untenhaltung / Unterhaltung sowie den Stand der politischen Gleichgültigkeit der Massen-Menschen. Sie erfahren so von außen, wie die „richtige“ Meinung auszusehen hat.

FAZ (faz.de, 27.05.2016, von AZIZA KASUMOV):

Noam Chomsky: „Die ‚Herstellung von Zustimmung‘ (Manufacturing Consent) sorgt dafür, dass die ignorante und lästige Mehrheit außen vor bleibt….“ (in „All Governments Lie: Truth, Deception, and the Spirit of I.F. Stone“)

Sie schießen MEDIALE KUGELN mit Blutverschmierten Texten (Kilez More)

Ken Jebsen über die weltweite unglaubliche Manipulations-Industrie dieser Tage:

3) Wahrheits-Prüfer und Wahrheitsbewegung

Eine immer größer werdende Zahl Menschen durchschaut die Manipulationsversuche und hilft uns bei der „Übersetzung“ in die Wahrheit.

  1. Whistleblower (im deutschen Sprachraum zunehmend auch ‚Hinweisgeber‘, ‚Enthüller‘ oder ‚Skandalaufdecker‘),die für die Allgemeinheit wichtige Informationen aus einem geheimen oder geschützten Zusammenhang an die Öffentlichkeit bringen: Symbolfigur USA-Staatsfeind Edward Snowden, Julian Assange und Bradley Manning (Wikileaks), Anonymus)
  2. Wachsende Zahl alternativer Webseiten, Blogs, Facebook-Seiten (siehe meine Link-Liste)
  3. Immer mehr internationale kritische Analysen gibt es (in Social Media) über die Widersprüche von Terroranschläge unter Falscher Flagge (z.B. detaillierte Untersuchung des „Terroranschlags“ in Berlin Dezember 2016) oder verschwiegene politische Hintergründe und Zusammenhänge (z.B. Logen und Vereinigungen wie die Bilderberger)
  4. Immer mehr mutige Politiker gehen auf Distanz ( Wolf­gang Bos­bach/CDU) oder steigen aus ( SPD, CDUnion, Grüne verlieren Tausende Mitglieder, Erika Steinbach – CDU)
  5. Immer mehr besonnene Journalisten steigen aus dem falschen Lügen- und Lückenmedien-System aus, wie  z.B. Udo UlfkotteChristoph Hörstel, Ken JebsenHubert Denk, Gabriele Krone-Schmalz, Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, Oliver Janich)

Übrigens sind „weltweit mindestens 74 Journalisten, Bürgerjournalisten und Medienmitarbeiter wegen ihrer Arbeit getötet worden. Fast drei Viertel von ihnen wurden gezielt angegriffen.“ (Jahresbilanz der Pressefreiheit 2016 von Reporter ohne Grenzen)

Wir Menschen können am Ende des Tages nicht wieder sagen: „Was hätten wir denn machen sollen? Das haben wir doch alles nicht gewusst!“ 

Zusammenfassung:

Wahrheits-Suche beginnt mit

  • der Klärung der Illusion (der künstlichen Welt / Matrix),
  • der Überwindung der Manipulation (Bildung, Verantwortungsübertragung) und
  • der Verhinderung der Ablenkung vom Wesentlichen („Brot und Spiele“) in unserem irdischen Leben.

Wahrheits-Findung bedeutet offen für das Richtige zu sein,

  • das mit den kosmischen Gesetz in Harmonie ist, und
  • das aus der inneren Weisheit des Herzens kommt.

Ressourcen: