Der Sturm hat begonnen.

Donald Trump – historische Wahl-KAMPF-Rede vom Oktober 2016:

Klare Analyse der weltweiten und US-nationalen Lage und mutige Kampfansage gegen den „tiefen Staat“ und die weltweite Korruption der Herrschenden.

QAnon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump

EULENSPIEGEL IST NUR ÄUSSERLICH EIN NARR . .

Quelle:

Der Sturm hat begonnen: Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump

Anonymous – QAnon

Das große Erwachen

Nun ist es soweit: Vor unseren Augen entfaltet sich die finale Abrechnung mit einer elitären Ordung, welche über viele Jahrhunderte – wenn nicht gar Jahrtausende – mit Mord, Lüge, Betrug und Erpressung sehr subtil über geheime Netzwerke die Menschen unterjochte. Es ist die Anti-Ordnung, die Ordnung des Antichristen, diametral entgegengesetzt zur natürlichen göttlichen Ordnung.

Es ist eine Ordnung des hinterlistig Bösen, die sich intelligent hinter der Maske des Guten verbirgt. Die Täuschung ist so perfekt, dass die Mehrheit das alles als „ganz normal“, korrekt und rechtmäßig empfindet. Es ist Gehirnwäsche par excellence, die Erziehung zur kollektiven Geistesgestörtheit per Propaganda-Multiplikator. Krank deshalb, weil die Getäuschten und Versklavten freiwilligihren Tyrannen dienen in dem Glauben, sie seien frei und selbstbestimmt. Sie wurden zu blinden Gläubigen einer der gefährlichsten Religionen überhaupt, der Staatsreligion. Das Ausmaß der Lüge und der Täuschung ist so gigantisch, dass die volle Wahrheitsdosis viele Menschen vermutlich ins Irrenhaus bringen würde.

Mit der Wahl von Hillary Cinton in 2016 sollten die letzten Steine dieses Herrschafts-Gebäudes – Neue Weltordnung (NWO) genannt – gesetzt werden. Mit einem kriegerischen Zerstörungswahn ungeheuren Ausmaßes hätte Clinton und ihre Handlanger in Europa – mit Merkel als Oberprimus – ein Inferno erschaffen, in dem wir (die „Normalos“) am Ende entweder tot (Kriege und Islamische Revolutionen), ethnisch verfolgt (ethnischer Austausch der Einheimischen) und Sklaven in einem faschistisch-totalitären System wären, aus dem es kein Entrinnen gibt.

Wer das für übertrieben hält, hat die rote Pille der Erkenntnis noch nicht geschluckt. Aber keine Sorge. Diese extrem bittere Pille wird letztlich JEDEM verabreicht, ob er will oder nicht. Sie ist schrecklich – aber extrem heilsam. Hochdosiert kann sie in den Wahnsinn treiben. Deshalb hier schon mal für noch Gutgläubige als Vorgeschmack eine kleine Probepille in graphischer Form, am Beispiel der USA, was aber größtenteils auch auf unsere Gefilde übertragen werden kann:

Der 16-Jahres-Plan um Amerika zu zerstören

Die parallel dazu geplante Zerstörung Deutschlands und Europas ist nicht weniger brutal.

Allein die radikale ethnische Säuberung des Merkel-Regimes durch die illegale Asylanteninvasion ist ein gnadenloses Vernichtungsprogramm. Es basiert auf den Coudenhove Kalergi Plänen, welche in 2001 durch das „Replacement Migration“-Programm der UN konkretisiert wurde, wonach die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert wird, selbst wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen (»rise to social tensions«) führen werde.

Diese Zahl wird in den nächsten Jahren erreicht, wenn die Asylanteninvasion und das Familiennachzugsprogramm des Merkel-Regimes nicht gestoppt wird. Allein in 2015 „bereicherten“ knapp 2 Millionen größtenteils illegale Zuwanderer unser Land. Hinzu kommt das Tolerieren einer Terrorreligion. Das schafft Spannungen mit Bürgerkriegspotential.

Wie selbstmörderisch die politisch verordnete Toleranz gegenüber der islamischen Terrorreligion ist, zeigt dieser schockierende Bericht über dasislamistische Terrorregime im Iran. Nicht jeder Muslim ist Terrorist aber jeder Terrorist ist Muslim.

Doch damit ist jetzt Schluss!
Die Herrschaft der globalistischen Tyrannen und Volksverräter wider der natürlichen Ordnung
 stürzt gerade krachend vor unseren Augen zusammen!

(Quelle: eulenspiegel-blog.com)

Weitere Links zu alternativen Informationen: