Aber Schule und Medien machen das Gegenteil!

„Man erkennt ein Land an seinen Strassen und Schulen.“ (Volksmund)

Die Schule hinkt extrem dem Leben und der gesellschaftlichen wie auch technisch-technologischen Entwicklung hinterher. Und das ist wohl kein „Zufall“, sondern Bestandteil des Systems.

Wilhelm von Humboldt wollte beispielweise, daß die Menschen in unseren europäischen Schulsystem Lernen lernen.

Die jungen Menschen kommen nach ca. 13 Jahren ihres Lebens aus der Schule, ohne etwas Wesentliches zur Meisterung des Lebens zu wissen und zu können.

Prof.  Gerald Hüther: „Schule produziert lustlose Pflichterfüller“

Andreas Popp: Bildungssystem

Richard David Precht: Macht lernen dumm? 

Katastrophe Bildungssystem – Wie Schule eine ganze Generation ruiniert

Richard David Precht und Prof. Dr. Gerald Hüther; Macht Lernen dumm?

Manipulation durch Medien 

Keine Macht den Doofen