Paar-Therapie, Paartherapie (auch: Eheberatung)

ist eine Form psychologischer Arbeit, mit dem Ziel der Aufarbeitung und Überwindung partnerschaftlicher Konflikte. Sie stellt, anders als die Psychotherapie in Gruppen, keine Heilbehandlung dar. Paartherapie dient primär der Bearbeitung akuter oder chronischer Konflikte in einer Paar- bzw. Zweierbeziehung

Nutzung des Grundsatzes, daß maßgebliche Entwicklungen durch soziale Beziehungen herausgefordert, strukturiert und unterstützt werden.
Es geht meist um Ängste und Phobien in Bezug auf Situationen mit sozialen Kontakten und um die Verarbeitung von sozialen Krisensituationen (z.B. Leiden bei Beziehungsproblemen, Verlustgefühle nach Tod, Scheidung, Trennung)

Siehe Wikipedia

 

« Back to Glossary Index