Vergebung (auch: Verzeihung)

bezeichnet das Annehmen von bekundeter Reue sowie das Vergeben einer fremden Schuld.

Es handelt sich beim Vergeben um intensive innere Selbstgespräche, die eine mentale Bewältigung des verletzenden Ereignisses ermöglichen.

 

« Back to Glossary Index