[ai1ec view="posterboard"]
Mrz
10
Fr
2017
Stimmkongress 2017
Mrz 10 – Mrz 12 ganztägig
Jul
23
So
2017
Autoimmunkongress
Jul 23 – Aug 1 ganztägig

 

Mit dem Kongress-Paket hast Du dauerhaft Zugang (egal wo und wann!) auf diese für Dich WICHTIGEN Informationen

Hier gehts zum Kongresspaket (NUR BIS MORGEN ABEND nur 57€ statt 197€)

  • Das große AUTOIMMUNKONGRESS-BUCH (500 Fakten aus allen Interviews auf 120 Seiten als PDF
  • Alle Video-Interviews (30!)
  • Alle Interviews im Audioformat (mp3) zum „Unterwegshören“ (z.B. im Auto!)
  • JETZT 5 Extra-Videos (Hashimoto, Depression, Ketogene Ernährung und eine spannende Podiumsdiskussion)
  • Praktische Checklisten zum Umsetzen des Gelernten (Schlaf, Stress)
  • Das Buch „Autoimmun-Ernährung“ von Anke Komorowski (PDF)
  • Fermentationstechniken von Carsten Wölffling (Video)

Hier gehts zum Kongresspaket (NUR BIS MORGEN ABEND 57€ statt 197€)

http://autoimmunkongress.de/sale/

Aug
31
Do
2017
Hochsensibilitäts-Kongress
Aug 31 – Sep 3 ganztägig
Hochsensibilitäts-Kongress

Der 3. große Fachkongress zum Thema Hochsensibilität

vom 31. August – 3. September 2017 in Münsingen bei Bern

HSP-Kongress – Die Kraft der Hochsensibiltät

Hochsensible Menschen richten ihre Antennen stark nach aussen. Sie haben eine ausserordentlich detailreiche Wahrnehmung der Welt um sie herum. Entsprechend herausfordernd ist es, dabei auch sich selber wahrzunehmen und verankert in sich und gut geerdet durchs Leben zu gehen und aus diesem zentrierten Fokus zu wirken.

Dieser Selbstbezug und die Selbstachtsamkeit sind Grundlage von Selbstbewusstsein, Selbstfürsorge und letztlich Selbstliebe als heilsame Grundlage eines sensiblen Lebens. Dem Schwerpunktthema der Selbstverankerung nähern wir uns am kommenden HSP Kongress insbesondere durch unsere Gast-Referierende, die aus den Bereichen der Neurobiologie, Psychologie, Traumatologie und der Achtsamkeits-Praxis das Thema der Hochsensibilität erhellen.

Der 3. HSP-Kongress im deutschsprachigen Raum in Münsingen bei Bern knüpft an die erfolgreichen zwei Kongresse 2015 und 2016 an. Er vertieft und erweitert das Thema für Fachleute und Betroffene gleichermassen. Vielfältige Aspekte rund um das Thema der Hochsensibilität oder Hochsensitivität werden von einer bunten Palette von Experten, Wissenschaftlern, Ärzten und Künstlern entfaltet. Der Kongress versteht sich als Expertenforum und als Begegnungs- und Lernraum für gegenseitigen Austausch. Besonderes Ziel ist es, 2017 einen HSP-Verband zu initiieren.

Kongress-Flyer

https://www.hsp-kongress.ch/

https://www.facebook.com/hspkongress/

Sep
16
Sa
2017
Demo: Impfen muss freiwillig bleiben
Sep 16 ganztägig

Für freie IMPF–EntSCHEIDUNG, GEGEN ZWANGSBEHANDLUNGEN

Demonstration am 16.9.2017 in Berlin

In vielen Ländern Europas dürfen Eltern schon jetzt nicht mehr frei entscheiden, ob, wann und wogegen ihre Kinder geimpft werden.

Das neue Zwangsberatungsgesetz, im Schnellverfahren am 2.6. 2017 durch den Bundestag geprügelt, ist vermutlich nur ein Zwischenschritt, den Impf-Zwang auch in Deutschland einzuführen. Da Impfungen schwere Nebenwirkungen haben können, darf kein Staat und keine Institution Eltern vorschreiben dürfen, welche Pharma-Produkte ihren Kindern einverleibt werden!

Um den drohenden Impf-Zwang zu verhindern, rufen wir zur Teilnahme auf und bitten um Unterstützung:

https://www.youtube.com/watch?v=_JqWDtd7HDE

 

Demonstration am 16.9.2017 in Berlin
Für freie IMPF–EntSCHEIDUNG, GEGEN ZWANGSBEHANDLUNGEN

Weitere Infos folgen, FB und Blog sind im Aufbau!
Facebook-Seite: www.facebook.com/FIEGZ
Internet-Adresse: http://freie-impfentscheidung.blogspot.lu/

 

Sep
23
Sa
2017
12. Stuttgarter Impfsymposium
Sep 23 ganztägig

Acht Monate Trump: Was hat sich an der Impfpolitik der USA bisher verändert?

Rechtsanwältin Barbara Jöstlein
Schütteltrauma oder Impfschaden? – Gewebeblutungen nach Impfungen und erlebte Rechtspraxis

Prof. Dr. Dr. phil. Harald Walach
Wissenschaftlichkeit und Rationalität in der Medizin

Dr. med. vet. Jutta Ziegler
Sinn und Unsinn von Tierimpfungen

Angelika Müller
UNgeimpfte sind gesünder! – Neues von der KiGGS-Studie

Hans U. P. Tolzin
Das Ende der Impfaufklärung

Nach dem Abendessen entweder gemütlicher Ausklang oder eine Vorführung von des Dokumentarfilms VAXXED, mit einer Frage-Antwort-Runde mit Dr. Andrew Wakefield.

Das Sonntagsprogramm entfällt wegen dem Wahlsonntag.

Das Stuttgarter Impfsymposium ist nicht nur eine Möglichkeit, sich bei der Impfdiskussion auf den aktuellen Stand zu bringen, sondern auch eine sehr gute Gelegenheit, sich mit anderen aktiven Impfaufklärern auszutauschen.

Anmeldung:

http://www.impf-report.de/upload/bilder/Symp2017.pdf

Okt
27
Fr
2017
Gesundheitstage im Herbst 2017
Okt 27 – Okt 29 ganztägig
Gesundheitstage im Herbst 2017 @ Stadthalle Lahnstein

Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e. V. besteht seit 1978 und ist im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsaufklärung als gemeinnütziger Verein

https://gesundheitsberater.de

Programm:

  • Ilse Gutjahr-Jung: Reste sind das Beste – Verwenden statt verschwenden
  • Bert Ehgartner: Gesund ohne Aluminium – Alu-Fallen erkennen, Krankheiten vermeiden
  • Klaus Jensen: Gewalt – was können wir dagegen tun?
  • Markus Bogner: Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen
  • Klaus Scheidsteger: Film: Thank you for calling – Mobiltelefonie kann Ihre Gesundheit gefährden
  • Dr. Franz Alt: Nie wieder Krieg – Kommt endlich zur Vernunft
  • Dr. Eugen Drewermann: Luther wollte mehr
  • Philipp Hertling: Cradle to Cradle – Ein Leben ohne Müll
  • Dr. med. Jürgen Birmanns: Ärztlicher Rat aus ganzheitlicher Sicht
  • Dr. phil. Mathias Jung: Erich Kästner: Krieg und Frieden oder Die Konferenz der Tiere