Direkte Demokratie des deutschen Volkes

Die Staats-Simulation des seit 1945 besetzten deutschen Landes, Lobby-Parteien, Kanzler-Macht und „parlamentarische Demokratie“ haben sich nicht zur Wahrung und Durchsetzung der wirklichen Interessen des deutschen Volkes bewährt. Die Deutschen haben nichts aus ihrer Geschichte gelernt – nicht aus den Jahren des Nationalsozialismus und nichts aus der Zeit seit 1945. Es müssen dringend neue Wege der Gestaltung der Gesellschaft gegangen werden – unter wirklicher Einbeziehung der Menschen in wesentliche Entscheidungen.

*****************************************

1) Direkte Demokratie des Volkes
2) Durchführung einer Verfassunggebenden Versammlung für den Bundesstaat Deutschland
A) Was ist eine Verfassunggebende Versammlung?
B) Venezuela als aktuelles Beispiel
C) Wir sind das Volk! Wir sind ein Volk!
D) Wähle Deutschland!
3) Botschaft des Friedens und Aufbruchs an die Menschen und Völker der Erde.
4) Das deutsche Wunder am 24.09.2017

1) Direkte Demokratie des Volkes

Aufgrund von realisierten Volksabstimmungen lehnen die Noch-Herrschenden direkte Demokratie ab:

In einigen Ländern ist die direkte Demokratie auf dem Vormarsch:

Einige deutsche Parteien plädieren schon für Volksabstimmungen im gesamten Land:

Eine Partei „Demokratie durch Volksabstimmung“  tritt 2017 sogar zur deutschen Bundestagswahl an

Es sind vor allem die guten Erfahrungen der Schweiz mit direkter Demokratie und Volksabstimmungen auszuwerten und auf ein größeres Land wie Deutschland zu übertragen:

Der Begriff direkte Demokratie (auch unmittelbare Demokratie oder sachunmittelbare Demokratie genannt) bezeichnet sowohl ein Verfahren als auch ein politisches System, in dem die stimmberechtigte Bevölkerung („das Volk“) unmittelbar über politische Sachfragen abstimmt.

„Direkte Demokratie und zwar die totale verhindert, dass Einzelpersonen, wie Kanzler oder kleine Gruppen innerhalb der Parteien Macht ausüben.
Bestes Beispiel: der Alleingang der Merkel in Sachen Grenzöffnung.
Die Verwaltungen werden in der Direkten Demokratie zum unmittelbareren Auftragsausführer der Volksmehrheit, wie auch sämtliche andere Organe. Parlamente und Parteien sind verboten.“ (Zoelynn)

2) Durchführung einer Verfassunggebenden Versammlung für den Bundesstaat Deutschland

A) Was ist eine Verfassunggebende Versammlung?

Eine Verfassunggebende Versammlung ist eine außerordentliche politische Institution, manchmal auch Verfassungskonvent genannt, welche temporär eingerichtet worden ist und eingerichtet werden kann, um einem Staat eine erste oder wieder eine neue Verfassung zu geben.

  • Rechtestand der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014
  • im Rechtestand des Völkerrechtssubjekts Bundesstaat Deutschland vom 11. Oktober 2015
  • im Rechtestand des Reichsverwesers mit der Rechtestellung vom 28. Oktober 1918

Verfassungsgebende Versammlung ist die einzige und letzte Chance für die Menschen in Deutschland!

B) Venezuela als aktuelles Beispiel

C) Wir sind das Volk! Wir sind ein Volk!

Alle deutschen Menschen sind herzlich eingeladen, dieses Deutschland durch ihre unmittelbare Mitwirkung wieder zu einem völkerrechtlichen Staatswesen aufzurichten.

D) Wähle Deutschland!

Deutschland-Verfassunggebende Versammlung (1.Vollversammlung vom 17.09. 2017)

3) Botschaft des Friedens und Aufbruchs an die Menschen und Völker der Erde. 

4) Das deutsche Wunder am 24.09.2017

ALLE KONTAKTDATEN UND LINK´s:
wordpress: https://ddbnews.wordpress.com/
twitter: https://twitter.com/ddbnews
VK: https://vk.com/id350680055
facebook: https://www.facebook.com/ddbagentur.de/
RADIO: http://www.ddbradio.org/

VIDEOKANAL und SENDUNGSARCHIV:
Menschen der Verfassunggebenden Versammlung
bei youtube ab 17.05.2017 : https://www.youtube.com/channel/UC75UghPKIdDJiXSBhS4DwUQ
und ddb Netzwerk ReLoaded bei youtube ddb Netzwerk bis 16.05.2017 :
https://www.youtube.com/…/UCq0mUy5z5iXwyHZpg2fGLpA/videos