Ken Jebsen und andere geben ernste Nachhilfe in Sachen Lügen und Wahrheit 

In vielen Gesprächen, in Beiträgen in Sozialen Medien, Blogartikeln, überall erlebt man eine überwiegende Mehrzahl von Menschen, die nicht bereit ist,  sich mit der Wahrheit und der Realität zu beschäftigen, statt sich weiter von Lügen manipulieren und so durchs Leben verführen zu lassen.

Jeder Krieg beginnt mit einer Lüge!

Lügen beim überlebenswichtigen Thema Krieg durch die USA (und NATO)

Rechtsanwalt Domik Storr stellte nach seiner Analyse über die Schuld und den Tod von Osama bin Laden fest :

„Ich hoffe, dass nun auch die Gutgläubigsten unter Ihnen endlich aufwachen und den großen Medien keinen Glauben mehr schenken. Recherchieren Sie bitte selbst und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung, denn wir werden von den großen Medien zumindest in den wichtigen Angelegenheiten fast nur noch belogen.“

NEIN! Die Massenmenschen glauben auch bei vielen weiteren lebenswichtigen Themen der Propaganda der Massenmedien:

Themen wie Staatsverschuldung, Petrodollar, Bargeldabschaffung, Privatisierungen öffentlicher Güter, Geheimverhandlungen über Handelsräume (TTIP & Co.), Medienmacht, Chemtrails, Wetterkriege, Fracking, Bayer-Monsanto-Lizenzen über  Saatgut, Trinkwasserbesitz von Nestle, Massenimpfungen, Ursachen Epidemien usw. usf

„Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.“ (Bismarck)

Warum sollte es ausgerechnet mit den sogenannten Wahlen zum deutschen Bundestagstag am 24.09.2017  um die  WAHRHEIT gegangen sein:

Bewiesen: Deutschland ist die Naziseuche nie losgeworden

AfD erste und einzige Partei im Bundestag ohne Nazi-Vergangenheit

Die AfD wird immer mit NAZIS betitelt, aber in welchen Parteien saßen/sitzen Nazis?

Liste ehemaliger NSDAP-Mitglieder, die nach Mai 1945 politisch tätig waren

Auch im unwichtigen Zusammenhang mit dem „offiziellen Wahlergebnis“ der BTW 2017 tauchen Fragen zur Wahrheit auf:

Wahlmanipulationen?

  • über die angegebene Wahl-Beteiligung (76,2 % der gesamten Bevölkerung)
  • über das konkrete Ergebnis der Parteien (AfD 12,6 %)

MEISTER ST. GERMAIN: „Die Zustimmung für Merkel ist in Deutschland wesentlich geringer als es die Zahlen dieser Wahl aussagen. Geht bitte davon aus, dass diese Wahl beeinflusst wurde und der tatsächliche Anteil an Stimmen für die „erwünschten“ Parteien weitaus geringer ist, als angegeben.“

Einige Gründe für mögliche Wahl-Fälschungen:

  • 87 Prozent haben nicht die AfD gewählt, aber noch weniger die FDP (89.3 %) und die Grünen (90,8 %). Die meisten Wähler haben sich für die Regierung durch CDU und SPD ausgesprochen. Davon tritt schon einmal die SPD einfach nicht an und die zu 89,3 % nicht-gewählten Parteien FDP & sowie die zu 90,8 % nicht gewählten Grünen verhandeln jetzt um eine Regierungsbeteiligung! Das hat mit Demokratie nichts zu tun! Das ist aber Wahlbetrug bzw. Betrug am Votum der Wahlteilnehmer!

Fazit: Wir werden von A bis Z belogen für fremde Interessen:

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“ (Benjamin Franklin)