WERNER ALTNICKEL: Katastrophenmeldung – NWO-Gangster zerstören die Erdatmosphäre !!!

Die Erdatmosphäre soll das Leben auf diesem Planeten vor kosmischer Strahlung schützen.
Werner Altnicker ist ein Umweltaktivist der ersten Stunde. Was er heute zu melden hat, ist DER HAMMER!
Die jahrzehntelangen geheimen und verleugneten Aktivitäten der global agierenden Verbrecher der Neuen Weltordnung und ihrer Vasallen in den Regierungen dieser Welt
  • zur Kontrolle von Wetter,
  • zur Auslösung von Katastrophen (Erdbeben, Tsunamis) und
  • zur Beeinflussung von uns Menschen (Krankheiten, Bewußtsein)
mit Chemtrails und HAARP-Anlagen wirkt sich auf  unserer Mutter Erde verheerend aus.

„Man kann die Realität ignorieren aber man kann nicht die Konsequenzen einer ignorierten Realität ignorieren.“ (Ayn Rand)

Offenbar kommen jetzt diese Zerstörungs-Handlungen als gewaltiger Bumerang auf uns ALLE zurück!

Geschwächte Ozonschicht läßt kosmische Strahlung durch!

Tödliche UV-C+ B- Strahlungs-Durchdringung bis zur Erdoberfläche (Wissenschaftlich Studie)!
Schriftlich veröffentlicht am 9. April 2018 auf www.chemtrail.de (For­schungs­er­geb­nisse 2018 im Jour­nal of Geo­gra­phy, Environ­ment and Earth Sci­ence Inter­na­tio­nal erschienen.)

ALLES menschliche Leben, samt Tier- und Planzenwelt auf diesem Planeten können AUSGEROTTET werden!

AUFWACHEN !!!

HINWEIS: Wer es nicht glaubt, schaue einfach mal auf den Mars, der EINDEUTIG mal eine Atmosphäre hatte, und nun – EIN WÜSTENPLANET IST !!!

Quelle Titelfoto: http://www.chemtrail.de