Warum schlafen die Massen-Schafe immer noch? 

Warum schlafen die Massen-Schafe immer noch? 

1. Manipulation durch HAARP: Wetterkrieg und Massendepression für Deutschland, Österreich und die Schweiz
2. Das Schulsystem erschafft roboterartige, charakterlose und manipulierte Wesen
3. Unten-Haltung der Bevölkerung durch Unterhaltung
4. Depression und Alterung durch Nachrichten
5. Unterschwellige Botschaften in TV-Sendungen und Werbung
6. Bestimmung der öffentlichen Massen-Meinung durch Public Relations
Tiefere Analyse der Hintergründe und Absichten
1) Die Römisch-katholische Kirche regiert noch heute!
2) Globales Bevölkerungs-Manipulationsprogramm (MindControl) nach Dr. Jose Delgado
3) Die Macht des Medien-Monopols
4) Politik-Darsteller werden zu Stars gemacht
Das Zwischenergebnis: Die Menschheit hat aufgehört, zu denken!

**********************************************************************************

Die Kommentare zur Lage in der Gesellschaft werden immer wütender und krasser.

  • Facebook-Kommentar 1: „Die Schlafschafe sind zum Sch… zu doof, um zu kapieren, was da getrieben wird.“
  • Facebook-Kommentar 2: „… man hat uns dazu gemacht, wurden und werden ausgetrickst,…“

Wachen diese „Schlafschafe“ in Kürze in einem totalen Überwachungsstaat auf?

Es ist 20:45 Uhr und ab jetzt wird zurück gesendet

Wir Menschen sind heute (vor allem in Mitteleuropa) gezwungen, so schwere Zeiten in unserer geteilten Gesellschaft zu durchleben, mit fremden Kulturen durch Einwanderungen auskommen, mit einer immer mehr zerstörten Umgebung klar zukommen, um endlich Frieden in der Welt und in uns selbst zu erreichen.

Die Dunkelkräfte auf der Erde mit ihren gut organisierten kapitalen, medialen, militärischen, wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Vasallen geben nicht kampflos auf. Gerade in der Endphase werden nochmals alle Register des Kampfes um die Bewußtseine und Hirne der Menschen gezogen. Wir müssen selbst wach werden, das Geschehen durchschauen, um uns von diesen zerstörerischen Kräften zu befreien.

Eine wesentliche Frage ist dabei aktuell:

Warum schlafen die Massen-Schafe immer noch? 

Schafe, Tiere, Herde, Lamm, Vieh, Wolle, Bauernhof

Darauf gibt es hier einige Versuche der Antwort:

1. Wetterkrieg und Massendepression für Deutschland, Österreich und die Schweiz durch HAARP

  • Kann den Deutschen Bürger eigentlich noch irgendetwas auf die Barrikaden bringen?
  • Was ist los in diesem Land?
  • Was muß noch Schlimmeres passieren?
  • Ist das tatsächlich nur die Jahrzehnte lange Gehirnwäsche von unseren Kriegsgefangenen -Verwaltern?

Ähnliches Foto

Es liegt am beeinflußten Wetter, an den Chemtrails und der elektromagnetischen Kriegsführung mit HAAR.

2. Das Schulsystem erschafft roboterartige, charakterlose und manipulierte Wesen

  • Die Konditionierung einer Gesellschaft ist am wirkungsvollsten, wenn sie so früh wie möglich anfängt (bei Kindern).
  • Schon die jungen Personen sollen blind der vorgegebenen gesellschaftlichen Norm folgen und die Fähigkeit ablegen, Dinge zu hinterfragen.
  • Der natürliche und lebendige Entwicklungsprozess eines Menschen wird damit unterbunden.

Einige der klügsten Köpfe auf dem Gebiet der kognitiven Psychologie entwickeln TV-Spots , so daß  heute viel mehr für Kinderwerbung ausgeben wird, als vor 30 Jahren.

Es geht um die frühe Förderung von Konsum und Sexualität, von Konkurrenzdenken und Kriegsverherrlichung.

Niko Paech: „Unsere Kinder werden zu Konsumäffchen abgerichtet“

Diese Kinder und Jugendlichen sind Opfer massiver Programmier-Techniken

3. Unten-Haltung der Bevölkerung durch Unterhaltung

Kaum ein Mensch nimmt das Wort „Unterhaltung“ wörtlich: Was im TV gesehen wird, soll die Person und das ganze Peronal unten halten …

Das alte Konzept seit der Römer Zeit: Die Massen werden mit Brot und Spielen abgelenkt von wesentlichen Prozessen und ihren wahren Bedürfnissen.

Beliebteste Sportarten in Deutschland nach Interesse der Bevölkerung an dem Sport in den Jahren 2015 und 2016:

Die erfolgreichsten Show-Reihen / Castingshows 2016 bei den 14- bis 49-Jährigen 

Sender Zuschauer
(14-49 in Mio.)
Vergleich
zum Vorjahr
Ich bin ein Star – Holt mich hier raus RTL 4,0 +8%
Deutschland sucht den Superstar RTL 2,2 unv.
The Voice of Germany Sat.1 / ProSieben 2,2 +11%
Das Supertalent RTL 2,2 unv.
Die Puppenstars RTL 1,9 neu

Die erfolgreichsten Show-Reihen / Castingshows 2016 beim Gesamtpublikum

Sender Zuschauer
(ab 3 in Mio.)
Vergleich
zum Vorjahr
Ich bin ein Star – Holt mich hier raus RTL 7,0 +5%
Silbereisen-Shows Das Erste 5,8 +13%
Klein gegen Groß Das Erste 5,3 +2%
Wer wird Millionär? RTL 5,1 -4%
Wer weiß denn sowas XXL* Das Erste 5,0 neu

Quelle: www.dwdl.de

4. Depression und Alterung durch Nachrichten 

Am Wellcome Trust Centre for Human Genetics in den USA haben Wissenschaftler eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Menschen die durch “dunkle” Zeiten gehen und zu Depressionen neigen, zeigen einen schnelleren Alterungsprozess ihrer Gene als glückliche und gesunde Menschen. Die neue Studie hat die Wissenschaftler so sehr überrascht, dass sie diese mehrfach wiederholten, um ganz sicher zu gehen. Die Resultate wurden in der Fachzeitschrift Current Biology veröffentlicht. Insgesamt nahmen 11.000 Patienten an dieser Untersuchung teil, wobei das eigentliche Ziel der Forscher war ein Gen auszumachen, welches für Depressionen verantwortlich ist, stattdessen beobachteten die Forscher erstaunliches. Mehr zur neuen Studie und warum Depressionen unsere Gene altern lassen, seht und lest ihr in diesem Artikel.

Neue Studie zu Depressionen

Insgesamt 11.000 Menschen mit und ohne Depressionen wurde in eines der neuesten Untersuchungen im Bereich der Depressionsforschung untersucht. Anstatt ein Gen als Ursache für Depressionen zu finden, überraschte die Forscher des Wellcome Trust Centre for Human Genetics etwas anderes. Menschen die an Stress-bedingten Depressionen litten, zeigten verlängerte mitochondriale DNA. Mitochondrien sind quasi die Energielieferanten für die Zellen. Bei Menschen mit Depressionen tun sich die Mitochondrien sehr schwer neue Energie für die Zellen zur Verfügung zu stellen, vor allem wenn sie unter Stress leiden. Der Körper muss aber dem Energiebedarf entgegenkommen und erzeugt so mehr und mehr Mitochondrien. Aber das sind nicht die einzigen Ergebnisse der Untersuchungen.

Depressionen lassen uns temporär altern

Die Forscher nahmen im Anschluss Mäuse und setzten diese unter Stress. Wie erwartet erzeugten die Mäuse mehr Mitochondrien um dem Energiebedarf, der durch die mühsamere Erzeugung von Energie entstand, entgegen zu wirken. In den Zellen haben die Forscher aber eine weitere Entdeckung gemacht. Die sogenannten Telomere an den Enden von Chromosomen verkürzten sich bei den Mäusen. Diese Enden sind ein wichtiger Bestandteil bei der Zellteilung. Sie schützen unsere Gene vor dem eigenen Zerfall. Mit jeder Teilung verkürzen sich die Enden bis wir alt sind und diese verschwinden. Das stressbedingte Depressionen die Enden schneller verkürzen als normal lässt keinen Zweifel mehr daran, dass Depressionen unsere Gene und uns selbst schneller altern lassen. Eine gute Nachricht aber zum Schluss. Diese Entwicklung umkehrbar. Die DNA der Mäuse die im Anschluss des Experiments wieder chillten, erholten sich nahezu vollständig.

Quelle: goldstaender.wordpress.com

5. Unterschwellige Botschaften in  TV-Sendungen und Werbung

  • Frage Dich einmal, warum wir so süchtig nach Sex, Drogen (von Zigaretten bis zu härteren), Essen und Trinken, neuen Marken-Klamotten und Technik, Angst und Gewalt (u.a. Autofahren) sind?
  • Diese Verhaltenstendenzen (Hingaben) sind nicht natürlich menschlich, sondern wir wurden über längere Zeit (von Geburt an) konditioniert, um danach süchtig zu sein.
  • Dazu werden unterschwellige Botschaften z.B. in der lustigen Werbung oder der Gestaltung von unterhaltsamen TV-Sendungen (Kochen, Reisen, Talk-Shows, Quiz-Shows) verwendet.
  • Die staatlichen und privaten Fernseh-Programme zielen darauf, Dich zu programmieren! Du wirst in einen hypnotischen Bewußtseinszustand durch Fernsehwellen versetzt und durch Wortmagie, Bildsiegel und Gedächtniskunst wirst Du einer Gehirnwäsche unterzogen und in Dein Unterbewußtsein eine Visionen für das von den Herrschern gewünschte Denken und Handeln übertragen. Nationalistisches, rassistisches, fanatisches, spaltendes Denken und zugleich Angst vor Mangel, Armut, Krankheit, Kriminalität, Terror und Krieg  werden so im Bewußtsein provoziert.

Bildergebnis für haarp, mind control

Wie Du Dich schützen kannst:

Durch Entgiftung Deines Verstandes wirst Du von kollektiven Normen und Süchten (u.a. Handy, Konsum) nicht mehr so stark beeinflusst, Dein Stress-Niveau sinkt und Du erlebst dadurch weniger emotionale Konflikte.

1) Verstehen, wie unterschwellige Botschaften auf Deinen Geist wirken 

Unterschwellige Botschaften sind wie Zaubertricks. Sie funktionieren auf einer rein mentalen Ebene in Dir! Sobald Du verstehst, wie sie arbeiten, können sie Dich nicht mehr beschwindeln oder manipulieren.

2) Schalte den Fernseher aus!

Die flackernde TV-Rate beeinflusst Dein Gehirn in negativer Weise, wodurch Deine Hirnaktivität von Beta-Wellen (normaler Wachzustand), zu Alpha-Wellen wechselt. Wenn Deine Gehirnwellen in den Alpha-Zustand wechseln, führt dies zu einem entspannten Zustand des Geistes. In diesem Trance-artigen Zustand wirst Du sehr leichter manipuliert, weil er die höheren kritischen Funktionen abschaltet. In diesem Trance-Zustand akzeptierst Du jede Nachricht als Wahrheit. Dein Unterbewusstsein nimmt alles an, ohne es kritisch zu analysieren.

3) Verbiete den Mainstream-Medien, Dein Denken und Fühlen zu bestimmen!

Die Mainstream-Medien wollen Dich von außen und oben unterrichten und bestimmen, was Du denken sollst, wie die Welt für Dich aussehen soll, worüber Du sprechen sollst und was Du machen oder kaufen sollst.

4) Lerne, für Dein Denken verantwortlich zu sein

Du schützt Dich dadurch, indem Du verantwortlich bist, für all das, was Du denkst, denn Du bist nicht Dein Denken, Fühlen, die Energie und Dein Körper, sondern Du besitzt diese, hast sie für die schöpferische Gestaltung Deines Lebens.

Siehe: denkeandersblog.wordpress.com

5. Bestimmung der öffentlichen Massen-Meinung durch Public Relations

Ziel von PR-Arbeit über die verschiedenen Kanäle ist es, die öffentliche Meinung in eine gezielte Richtung zu drängen und zu bestimmen.

Heute haben die USA mehr PR-Propagandisten als Reporter. Alles, was wir sehen und hören wird von professionellen Lügnern geschrieben (siehe Möglichkeiten mit dem „Blue Screen“). Jede Art von Nachrichten und Geschehnissen läßt sich nach Wunsch technisch schnell fälschen (siehe 11.September 2001 in New York).

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war. (Franklin D. Roosevelt, 1882-1945)

Politik, das ist die Freistatt, wo Verbrechen, die sonst Gefängnis oder Tod zur unvermeidlichen Folge hätten, wo Verrätereien, die sonst zu flammender Empörung aufriefen, wo Lügen, die sonst im allgemeinen Hohngelächter untergingen, nicht nur von diesen sonst natürlichen Konsequenzen bewahrt zu bleiben pflegen, sondern wo all diese Verbrechen, Verrätereien und Lügen als durchaus natürliche, wenn nicht gar rühmenswerte Bestätigungen der menschlichen Natur angesehen werden.
(Arthur Schnitzler)

„Und das man die Bürger für dumm verkauft oder sie einfach für dumm hält, für unfähig mit Wahrheit umzugehen, das ist eine unglaubliche Arroganz, die von bestimmten Eliten ausgeht.“ (Norbert Bolz)

 Aktuelles Beispiel: Angeblich demokratische und freie Wahlen werden zu klarem Wahl-Betrug:

Wunderst Du Dich auch, woher plötzlich ein völlig unbekannter Politiker Macron in Frankreich kommt, und klar die Präsidentschaftswahlen gewinnt?

Und im „Ergebnis“ werden vielsagende Symbole der Dunkelkräfte inszeniert:

  • sein Stimmenanteil von 66,6 Prozent,
  • Macron’s Siegrede mit seinem Kopf optisch direkt in die Pyramide (des Louvre) eingesetzt,
  • Beethoven’s Europahymne zum Beginn seiner Rede
  • Titelbilder: „Es gibt Fotos von Zeitschriftenständern in Paris letzte Woche, auf denen an die dreißig verschiedene Zeitschriften zum Verkauf angeboten wurden. Auf ausnahmslos allen war Emmanuel Macron auf dem Titel zu sehen.“ (www.journalistenwatch.com)
  • sein Motto im Wahlkampf „En marche!“ (engl. Move on! – „MoveOn.org ist eine 1998 entstandene Website und Nichtregierungsorganisation. Ihr Ziel ist nach eigenen Angaben die digitale Vernetzung von Menschen, die sich für progressive Politik einsetzen, und die Beeinflussung der politischen Akteure durch entsprechende Lobbyarbeit. Der Finanzmagnat George Soros und seine Frau spendeten 1,46 Millionen US-Dollar für MoveOn.org)

Merkwürdigkeiten zu Macron’s Sieg
Macron und die Demokratie in der ZEIT

Wunderst Du Dich auch, wieso plötzlich in einem traditionell SPD-starken Saarland bei Landtagswahl im März 2017 die CDU klar vorn landet.

Und jetzt auch noch bei Landtagswahlen in Schleswig-Holstein im Mai 2017 dasselbe Bild: CDU mit Daniel Günther klar vorn

  • „weil sie Umvolkung und Kulturfickibereicherung und Benachteiligung der Deutschen so toll finden
  • während komischerweise niemand dort Menschen kennt, die von sich sagen, sie hätten die gewählt, und
  • offenbar sagen auch „alle“, sie würden niemanden kennen, der diese Verräter am deutschen Volk gewählt hat.“ (Zitat aus einem kritischen Internetblog)

Sehr interessant hierzu: Gigantischer Wahlbetrug 2017 geplant? (Video)

Lösungs-Ansätze:

  • Frage: Wer ist Herr Emmanuel Macron wirklich?

–  Eine besonders schillernde Gestalt unter den Förderer von Macron ist David deRothschild. Macron über Rothschild: „Einen großen Bruder“, Rotschild über Macron: „Ich bin ihm tief verbunden“ (faz.de)
„Macron ist der Suppenlöffel von „Soros“. Und „Soros“ hat keine Sau gewählt. Macron ist die Marionette, die innerhalb des Puppentheaters den Spitznamen „Demokratieabschaffer“ hat. Das ist seine Aufgabe und sonst nichts.“  
(www.journalistenwatch.com)

Und wer ist Georg Soros? 

–  Ungarn: Für Viktor Orban ist George Soros Staatsfeind Nr. 1

–  Präsident Rodrigo Duterte erklärt Milliardär George Soros zur unerwünschten Person auf den Philippinen 

–  Russland: Behörde lässt Bücher von George Soros verbrennen

  • Die wirklichen Hintergründe und Zusammenhänge solcher Polit-Shows erkennen:

– „Macrons einzige Aufgabe ist es, den europäischen Nationalstaat zu schleifen, hier zufällig Frankreich, weil dort eben gewählt worden ist.
– Sollte es zukünftig noch mehr europäische Nationen geben, in denen die Machtübernahme durch „rechtspopulistische“ Politiker ernsthaft zu „befürchten“ ist, wird es auch wieder neue „Macrons“ geben. Die heißen dann halt beispielsweise Meier, Corleone oder van der Bank, funktionieren aber genauso wie ein „Macron“.
– Macrons Aufgabe ist es ausdrücklich nicht, Positives für die Franzosen zu bewirken, sondern vielmehr, den französischen Demokraten und die französische Nation obsolet zu machen.
– Es wird sich der Begriff „Macronismus“ etablieren und er wird verwendet werden, um den Umstand zu beschreiben, daß Wahlen zu einer scheindemokratischen Veranstaltung mutieren, um den Freunden von Demokratiesimulation und Politentertainment eine Realität vorzugaukeln, die längst zur Matrix geworden ist.“

  • Eine Demokratie braucht Demokraten, nicht indoktriniertes, massenmedial gesteuertes Stimmvieh.
  • Das muß deswegen so sein, damit die Demokratie nicht von außen gegen die Interessen des eigentlichen Souveräns instrumentalisiert werden kann.
  • Demokraten müssen informiert sein, wenn sie als Demokraten fungieren sollen.“  (www.journalistenwatch.com)
  • Demokraten brauchen gute Kriterien für ihre Entscheidung, die mit ihren individuellen und nationalen oder regionalen Interessen verbunden sind.

Tiefere Analyse der Hintergründe und Absichten

1) Die Römisch-katholische Kirche regiert noch heute !

Welche Machtstrukturen stecken heute hinter dem politischen Wahnsinn und dem machiavellistischen System?

Zahlreichen Indizien hinsichtlich einiger Prophezeiungen zeigen auf, daß der Vatikan – als Synagoge Satans – mit einer enormen Macht die eigentlichen Strippenzieher (als Fortsetzung der babylonischen Tradition) bei der Errichtung einer Neuen Weltordnung oder dem vierten Reich sind.

Demnach muß die Geschichtschreibung verändert werden!

2) Globales Bevölkerungs-Manipulationsprogramm (MindControl) nach Dr. Jose Delgado

Dr. José M. R. Delgado (1915 – 2011) – Professor für Physiologie und Psychiatrie an der Yale-Universität in New Haven (US-Staat Connecticut).

3) Die Macht des Medien-Monopols

90 % der US-Medien werden von 6 Konzernen kontrolliert

4) Politik-Darsteller werden zu Stars gemacht

Sie erforschen ganz genau seit Jahrzehnten unsere Psyche, um psychologische Kriegsführung (MindControl)- Propaganda (Nachrichten), Publik Relations (Öffentlichkeitsarbeit) zu machen. Das ist eine clevere und bewußte Mischung aus Psychologie und Propaganda.

Lügenmedien. Man muß nicht unbedingt lügen. Es reicht völlig, Informationen auszuwählen, zu wiederholen und andere wegzulassen.

„Public Relations“ (Öffentlichkeitsarbeit): Die öffentliche Meinung in eine bestimmte Richtung programmieren!

TV-Unterhaltung (unten halten): Programmierung der Massen durch emotionale Botschaften.

Züchtumg von Konsumsklaven: Shoping, die neusten Moden und Trends, Stars, Sex, Musik und Technik … und unsere Aufmerksamkeit wird auf Unwichtiges gelenkt.

Inszenierung von Terror: ängstliche Menschen lassen sich dann leichter manipulieren und kontrollieren: Angst ist dann ein Zustand der mentalen Lähmung, und die Menschen akzeptieren den Schutz der Staats-GEWALT, … und Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Und dazu erschaffen sie Polit-Stars und Personenkulte (Präsidenten, Herrscher, Stars, die manchmal plötzlich medial zu „Diktatoren“ – siehe Muammar al-Gaddafi – werden)

Das Zwischenergebnis: Die Menschheit hat aufgehört, zu denken!

Wachen diese schlafenden Menschen in Kürze in einem totalen Überwachungsstaat auf?

Gib mir 5 min. für: Alles ist manipuliert