Deutschland steht vor dem Ende

Watergate TV / Hans Meiser formuliert 11 Gründe für den kritischen Zustand Deutschlands

  1. Deutschland ist völlig überschuldet: zirka 7 Billionen Euro
  2. Deutschland ist Schuldenkönig in der EU, obwohl der Durchschnitt-Steuerzahler 53 % seines Einkommens an den Staat abgeben muß
  3. Deutschland hat durch die EU mehr Kosten als Nutzen: u.a. Vermögensverlust durch den Euro
  4. Deutschlands Gesamtverschuldung ist exorbiant hoch, daß sie nicht mehr zu tilgen ist.
  5. Deutschlands Finanzsektor steht am Abgrund. Sollte der deutsche Staat dafür Risiken übernehmen (wieder Banken retten), wären die dafür nötigen Schulden nie mehr zu tilgen.
  6. Deutschlands Wirtschafts-Wachstum ist katastrophal niedrig, seit Einführung des Euro merklich abgesunken.
  7. Deutschlands Bevölkerung verarmt: 12,5 Millionen Menschen unter der Armutsgrenze, jedes 5. Kind unter 15 Jahren von Armut bedroht
  8. Deutschlands Kosten für Einwanderungen explodieren, erst Recht, weil die Integration in die Arbeit nicht einstellen kann.
  9. Deutschlands Sicherheit sink stark aufgrund anwachsender Kriminalität
  10. Einige Bundesländer Deutschlands wären ohne Hilfe aus dem Bund (Länderfinanzausgleich) schon bankrott
  11. Deutschlands Mittelschicht stirbt vor allem wegen zu hoher Steuerlast

DEUTSCHLAND AM ABGRUND: Die Neue Weltordnung! ENDZEIT!WARNUNG!

Der Finanzcrash kommt: Zeichen der Apokalypse

Wir können die Welt nicht ändern ohne grundlegende Änderung des Geldsystems.

  • Politik dient nur noch dem Kapital.
  • Mit der Bargeldabschaffung würden die Bürger komplett zu Geiseln der Banken!
  • Mit Negativzinsen landen wir im Zwangsstaat.
  • Es gibt Leute, die gehen wegen des Geldes buchstäblich über Leichen.
  • Goldman Sachs versucht seit etwa 2008 nur noch die Kunden „auszunehmen“ bzw. 2abzuzocken“